Student Spotlights: Die Geschichte von Viuna

Student Spotlights: Die Geschichte von Viuna

Freitag, 30. Juli 2021

Unser ISR-Student Spotlight fällt in dieser Woche auf unsere Zehntklässlerin Viuna, welche seit letztem Jahr Teil der ISR-Gemeinschaft ist. Viuna ist eine freundliche und sehr hilfsbereite Schülerin, welche sich vor allem durch ihre vorbildliche Arbeitsmoral auszeichnet. Ihr fiel es besonders leicht, sich an der ISR einzuleben und Kontakte zu knüpfen. Viuna ist äußerst ehrgeizig und zeigt im Unterricht stets ihr Bestes. Besonders im naturwissenschaftlichen Bereich konnte sie ihre LehrerInnen schnell von ihrem Wissen überzeugen.

Ihr Physiklehrer, Herr O´Brien, sagt über sie: ,,Viuna ist seit Anfang des Jahres Teil der ISR-Gemeinschaft und seither unterrichtete ich sie im Fach Physik. Sie hat mich sofort mit ihrer Lernbereitschaft beeindruckt. Viuna arbeitete immer aktiv im Unterricht mit und ihre Kommentare waren für die gesamte Klasse eine große Bereicherung. Es war mir eine große Freude, sie in diesem Schuljahr zu unterrichten.” Auch ihre Chemielehrerin, Frau Vig, konnte Viuna mit ihrem fundierten Wissen und ihrem Fleiß schnell von sich überzeugen. ,,Viuna versteht sich mit ihren Mitschülerinnen und Mitschülern ausgesprochen gut und ist die Erste, die ihre Unterstützung anbietet, wenn es darauf ankommt. Es ist sehr schön, dass sie ihre Arbeit selber wertschätzt und auch stolz auf diese ist. Viuna hat eine wunderbare Einstellung zum Lernen und daher bin ich davon überzeugt, dass sie all ihre selbstgesetzten Ziele erreichen wird.”

Wir sind sehr stolz auf Viuna und freuen uns, sie als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das Student-Spotlight-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser Schulmotto „We Enable Great Minds and Strong Characters“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.


Rückblick: ISR Summer School 2021

Rückblick: ISR Summer School 2021

Montag, 26. Juli 2021

Mit Spiel, Spaß und neuen Freunden im Sommer Englisch lernen – unter diesem Motto stand das vierwöchige ISR Summer School Programm.

Rund 150 Kinder vom Kindergarten bis zur 8. Klasse nahmen in den vergangenen Wochen an der ISR Summer School teil, lernten neue Freunde aus aller Welt kennen und verbrachten einen ereignisreichen Sommer auf dem Campus der ISR, welcher neben den Unterrichtseinheiten gefüllt war mit viel Spiel, Spaß und Sport!

Durch Unterrichtseinheiten in den Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch und Naturwissenschaften konnten die Kinder ihr Wissen sowie auch ihre Englischkenntnisse in den Sommerferien gezielt verbessern. Neben dem Unterricht am Vormittag durfte der Spaßfaktor natürlich nicht zu kurz kommen. Daher standen am Nachmittag viele Spiele, interessante Besucher sowie altersgerechte Ausflüge auf dem Programm. In diesem Jahr besuchten die Schülerinnen und Schüler beispielsweise bei strahlendem Sonnenschein einen Kinderbauernhof, Outdoorspielplätze, einen Trampolinpark, eine Kletterhalle und viele weitere Ziele in der Region. Besuch erhielten die TeilnehmerInnen von einem Clown, welcher die Kinder mit einer Feuershow begeisterte sowie von einem Hip-Hop-Trainer, Tampolin-Coaches und vielen weiteren BesucherInnen und TrainerInnen.

Auch an den regnerischen Tagen ließen sich die Organisatoren der diesjährigen ISR Summer School etwas Besonderes für die Kinder einfallen und bauten kurzerhand Rennauto-Simulatoren in der Cafeteria auf, sodass die Kinder auch während der regnerischen Tage ein besonderes Highlight erleben konnten.

Eine rundum gelungene ISR Summer School – wir freuen uns heute bereits auf 2022!

Impressionen der ISR Summer School 2021:

„Zum einen bietet das abwechslungsreiche Summer School Programm eine gute Möglichkeit, Lerndefizite der vergangenen Monate spielerisch am Vormittag aufzuarbeiten. Besonders im Fokus standen in diesem Jahr jedoch in unserem Nachmittagsprogramm Spiel, Spaß und Sport. Sich wieder im Freien mit seinen KlassenkameradInnen oder auch neu gewonnenen FreundInnen austoben zu können, hat vielen Kindern in letzter Zeit gefehlt“, betont Karsten Baumann, Leiter der Sportabteilung sowie der diesjährigen ISR Summer School.


Solarpaneele auf dem Dach werden weiter ausgebaut

Solarpaneele auf dem Dach werden weiter ausgebaut

Freitag, 23. Juli 2021

Bereits seit 2018 produziert die ISR umweltfreundlichen und nachhaltigen Strom durch Solarzellen auf dem Dach der Schule. Diese werden – neben der Stromgewinnung – auch für Unterrichtszwecke, beispielsweise im Physikunterricht, genutzt. Insgesamt erzielten die Solarzellen eine bisherige Gesamtproduktion von 75.000 kWh Strom. Nun werden in diesem Sommer die Solarpaneele auf dem Dach weiter ausgebaut, sodass in Zukunft noch mehr Strom an der ISR nachhaltig durch die Energie der Sonne erzeugt werden kann.

Als Bildungseinrichtung ist es uns besonders wichtig, mit gutem Beispiel voranzugehen und die zahlreichen Projekte unserer Schülerinnen und Schüler, welche sich der Umwelt und dem Thema Nachhaltigkeit widmen, zu unterstützen. Wir sind sehr dankbar, dass wir mit dieser Erweiterung einen positiven Beitrag zur Umwelt leisten können und die Projekte und Initiativen der Schülerinnen und Schüler so weiter komplementieren.

Nur als Gemeinschaft können wir Großes erreichen – die Erweiterung ist ein weiterer wichtiger Schritt in die richtige Richtung!


Corona-Defizite: Büffeln statt Ferien

Corona-Defizite: Büffeln statt Ferien

Mittwoch, 21. Juli 2021

In: Rheinische Post

In: Westdeutsche Zeitung

 


ISR Neuss Students Achieve Record-Breaking IB Diploma Results

ISR Neuss Students Achieve Record-Breaking IB Diploma Results

Montag, 12. Juli 2021

In: World Schools

 


Historisches IB-Ergebnis 2021

Historisches IB-Ergebnis 2021

Mittwoch, 07. Juli 2021

Unsere diesjährige Abschlussklasse 2021 hat alle Erwartungen übertroffen. Trotz der Herausforderungen der vergangenen 18 Monate konnten alle AbsolventInnen mit Bravour das IB- Diplom absolvieren  – mit einem historischen Gesamterfolg!

Die diesjährige Abschlussklasse erreichte einen geschichtsträchtigen Notendurchschnitt von 38 Punkten – die beste Punktzahl in der Geschichte der ISR.

31 Prozent der diesjährigen Abschlussklasse erreichten eine Punktzahl von 40 und mehr von 45 möglichen Punkten. 17 Prozent erreichten 42 Punkte oder mehr, was einer Abiturnote von 1,0 entspricht. Darüber hinaus hat einer unserer Absolventen ganz persönlich Geschichte geschrieben, indem er in seinem IB-Diplom 45 Punkte, die höchstmögliche Punktzahl, erreichte. Die beste Abschlussnote der ISR-Geschichte!

Unsere ISR-AbsolventInnen erhielten durch diese herausragenden Ergebnisse sowie die harte Arbeit und ihr Engagement zahlreiche Angebote von renommierten Universitäten weltweit; darunter z.B.: University of Toronto, Keio University, St. Gallen, King’s College London, University College London, Boston University, Michigan State University, Purdue University, University of Maastricht – um nur einige Beispiele zu nennen.

Wir könnten nicht stolzer auf unsere Abschlussklasse 2021 sein. Eine Abschlussklasse, die mit ihren hervorragenden Ergebnissen in die Geschichte der ISR eingehen wird.

Liebe AbsolventInnen – ihr alle habt die Schule positiv geprägt und mit Euren starken Charakteren sowie Eurem Mut und Engagement bereichert. Wir wissen, dass die Zukunft nur das Beste für Euch bereithält und wir freuen uns, dass die hervorragende Reputation der ISR von Euch an die Universitäten dieser Welt getragen wird!

„Die herausragenden Ergebnisse sind ein Zeugnis für das außergewöhnliche Engagement und die Anstrengungen aller Beteiligten, die unsere Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zum Erfolg begleitet und vorbereitet haben“ – Eileen Lyons.

Lesen Sie auch unsere Pressemitteilung

Ausbildung zum DFB-Junior-Coach an der ISR

Ausbildung zum DFB-Junior-Coach an der ISR

Mittwoch, 07. Juli 2021

Vergangene Woche absolvierten 13 fußballbegeisterte Schüler erfolgreich die Ausbildung zum DFB-Junior-Coach an der ISR. Unter der Leitung von Karsten Baumann, welcher die ISR-Sportabteilung leitet und ehemaliger Bundesligaspieler sowie Trainer ist, wurden die Schüler intensiv zu lizenzierten Juniortrainern ausgebildet.

Im Verlauf der Woche lernten die Schüler anhand von verschiedenen Fallbeispielen die theoretischen Hintergründe, die zu einem ausgebildeten Trainer dazugehören, kennen und verbrachten – neben den Theoriestunden –  auch gleichzeitig viel Zeit auf dem gegenüberliegenden Sportplatz der ISR, um zu trainieren. Dort konnten sie das Erlernte in die Praxis umsetzen und in Gruppenarbeiten der Ausbildung zum Juniorcoach jeden Tag ein Stückchen näher kommen. Durch das Training, welches in Kooperation mit dem DFB schon seit mehreren Jahren an der ISR stattfindet, wird den Schülern der Weg in eine Trainerkarriere geebnet.

Zum Abschluss der erfolgreichen Woche erhielten alle Teilnehmer ihre Zertifikate, die ihnen von André Lengsfeld, welcher bei der Kommission für Schule und Kita im Rhein-Kreis- Neuss tätig ist, überreicht wurden. Vor Ort vertreten waren ebenfalls Nicola Ludwig, Junior Coach Mentorin des FVN, Wera Grumpe und Marie Weingenter, Mitarbeiterinnen des Jugend- und Schulfußball-Verbands Niederrhein sowie Leon Michalski, Beauftragter des Schulfußballs Rhein-Kreis-Neuss.

Herzlichen Glückwunsch an unsere 13 erfolgreichen Teilnehmer, welche durch die Ausbildung zum DFB Juniorcoach nun ausgebildete C-Trainer sind.

Wir möchten uns bei allen Beteiligten für diese großartige Zusammenarbeit bedanken und freuen uns schon auf die Ausbildung weiterer TeilnehmerInnen im nächsten Jahr!


BBQ im ISR Kindergarten Meerbusch

ISR Kindergarten Meerbusch BBQ

Montag, 05. Juli 2021

Heute fand unser erstes gemeinsames BBQ in unserem neuen Kindergarten in Meerbusch statt. Somit hatten die Familien, ErzieherInnen sowie MitarbeiterInnen die Chance, sich untereinander näher kennenzulernen und sich in einer familiären Atmosphäre auszutauschen.

Für unsere kleinen Gäste organisierten wir ein besonderes Highlight– zwei Ponys waren vor Ort, um die Kinder zu überraschen! Die Kinder durften sie füttern, streicheln und auf ihnen reiten. Die strahlenden Kinderaugen sprachen für sich und wir freuen uns, dass unser erstes Get-together so erfolgreich verlief.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit in Zukunft und sind stolz, dass wir uns nun durch einen weiteren Kindergarten auszeichnen, welcher unsere Kindergärten mit seinem deutschsprachigen Angebot komplementiert!


ISR Kindergarten Düsseldorf: Kick-Off-BBQ in Neuss

ISR Kindergarten Düsseldorf: Kick-Off-BBQ in Neuss

Montag, 05. Juli 2021

Gestern fanden sich unsere ISR-Kindergartenfamilien, LehrerInnen und MitarbeiterInnen aus Niederkassel in der ISR in Neuss ein, um das erste Kindergartenjahr erfolgreich abzuschließen und mit einem Kick-Off-BBQ zu zelebrieren. Viele Leckereien standen für unsere Gäste zur Verfügung und für die Kinder gab es eine ganz besondere Überraschung – es waren zwei Ponys vor Ort, welche die Kinder streicheln, füttern und reiten durften! Die Kinder waren überglücklich, als sie die Ponys sahen und konnten es nicht mehr abwarten, sich liebevoll um sie zu kümmern.

Wir freuen uns, dass wir mit dem ersten Kick-Off-BBQ unseres Kindergartens in Niederkassel nach einer langen Zeit die Familien wieder persönlich an der ISR begrüßen konnten.

Damit sich unsere Familien austauschen und neue Familien der ISR-Gemeinschaft kennenlernen können, planen wir weitere BBQs für die ISR in Neuss nach den Sommerferien.

Wir freuen uns, dass wir wieder die Möglichkeit haben, kleinere Veranstaltungen im Freien für unsere Familien planen zu können und freuen uns, die Möglichkeit zu haben, alle in einer sicheren Umgebung wiedersehen zu können!


Rückblick: ISR Art Camp 2021  

Rückblick: ISR Art Camp 2021

Mittwoch, 30. Juni 2021

Wir blicken zurück auf eine kreative Woche im Rahmen des ISR Art Camps, welches dieses Jahr komplett ausgebucht war. 15 SchülerInnen der ISR nahmen an dem Camp teil und durchliefen ein abwechslungsreiches Kunstprogramm mit einer abschließenden Kunstausstellung der entstandenen Werke am vergangenen Freitag. Die ganze Woche über lernten die SchülerInnen verschiedene Materialien und Kunsttechniken kennen und schufen wunderschöne Bilder und Skulpturen. Sie arbeiteten zum Beispiel mit Acrylfarbe, kleinen und großen Leinwänden, thematisierten die verschiedenen Farben und deren Wirkung und konnten sich kreativ völlig entfalten. Am Freitag luden die SchülerInnen dann ihre Familien ein und stellten ihnen ihre vielfältigen Arbeiten der Kunstwoche vor, die große Bewunderung und Anklang fanden. Voller Stolz ließen Sie gemeinsam mit Ihren Eltern noch einmal die kreative Woche  Revue passieren. Alle Teilnehmer waren sich einig – es hat ihnen viel Spaß bereitet! Wir möchten uns bei Frau Schulenberg für die Planung und Durchführung des ISR Art Camps bedanken. Auch in diesem Jahr war es wieder ein großer Erfolg und wir freuen uns schon auf das nächste ISR Art Camp.

Frau Schulenberg bietet in ihrem Atelier auf dem Hermannsplatz 7 in Neuss viele weitere Kreativevents und Kurse an. Besuchen Sie bei Interesse gerne ihre Website: kunst-am-platz.de