Exzellente IB-Ergebnisse 2022

Exzellente IB-Ergebnisse 2022

Mittwoch, 6. Juli 2022

Unsere diesjährige Abschlussklasse 2022 hat erneut alle Erwartungen mit der heutigen Bekanntgabe der IB-Ergebnisse übertroffen! Trotz einer herausfordernden Zeit in der Oberstufe, die bestimmt war von der Pandemie und vielen damit einhergehenden Herausforderungen, haben unsere Absolventinnen und Absolventen einen herausragenden IB-Durchschnitt von 37 Punkten erreicht. 30 Prozent der diesjährigen Abschlussklasse erreichten eine Punktzahl von 40 und mehr von 45 möglichen Punkten, was einer Abiturnote von 1,3 oder besser entspricht.

Diese exzellenten Abschlussnoten öffnen der diesjährigen Abschlussklasse nun die Türen zu renommierten Universitäten weltweit und bestätigen unser Versprechen, den Schülerinnen und Schülern den Weg zur Wunschhochschule zu ermöglichen – für eine glückliche und erfüllte Zukunft. Im Durchschnitt erhielten unsere Absolventinnen und Absolventen bereits jetzt drei Angebote renommierter Universitäten weltweit – verteilt auf vier verschiedenen Kontinenten. Während einige Universitätsangebote noch ausstehen, erhielten die Absolventinnen und Absolventen durch ihre herausragenden Ergebnisse und ihre harte Arbeit bereits Angebote von der Clarkson University, HULT International Business School, King’s College London, Kingston University London, Miami University, University of Maastricht, Rotterdam School of Management, EBS Universität, ESADE, Hong Kong University of Science and Technology – um einige Beispiele zu nennen.

Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere Absolvierenden nun ihre Träume weiterverfolgen können und durch den erfolgreichen IB-Abschluss der Weg zur Wunschhochschule für die Schülerinnen und Schüler ermöglicht wurde.

“Not only did this cohort show remarkable resilience during the pandemic, our ISR graduates demonstrated commitment and determination to accomplishing their goals. Today, they earned their just reward by achieving these outstanding IB results. I offer my heartfelt congratulations to our graduates. I would like to commend their teachers and counsellors too, who have coached, guided and supported our students in every possible way through their high-school years. Well done on a truly extraordinary achievement!” – Eileen Lyons, ISR Schuldirektorin

Diese Abschlussnoten sind ein weiterer Beweis unseres Schulmottos „It’s cool to be good!“ und bestätigen den Status der ISR als eine der führenden internationalen Privatschulen in Deutschland.

Wir danken allen Lehrkräften, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, unserem UCC-Team, Unterstützern, und den Familien der diesjährigen Abschlussklasse für die stetige Unterstützung und das Engagement, ohne welches dieser Erfolg nicht in der Form realisierbar gewesen wäre.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Absolventinnen und Absolventen. Wir könnten nicht stolzer sein.


Rückblick: ISR Sports Camp 2022

Rückblick: ISR Sports Camp 2022

Montag, 4. Juli 2022

Ein weiteres erfolgreiches ISR Sports Camp liegt hinter uns! Auch in diesem Jahr nahmen sportbegeisterte Kinder vom Kindergarten bis zur achten Klasse an dem Camp teil und genossen eine Woche gefüllt mit verschiedenen Sportaktivitäten, bei denen der Spaßfaktor garantiert war. In diesem Jahr starteten wir mit einer Rekordzahl von 120 TeilnehmerInnen, welche in altersgerechte Gruppen aufgeteilt wurden, sodass sie ein auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Programm für die Campwoche zugeteilt bekamen. Dazu gehörten viele Ausflüge; wie zum Beispiel zu einem Trampolinpark, einer Kletterhalle und viele weitere sportliche In- und Outdooraktivitäten.

Darüber hinaus probierten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in verschiedenen Sportarten wie Tennis, Taekwondo, Fechten und Feldhockey aus und hatten jede Menge Spaß an den Aktivitäten. Um das Programm so abwechslungsreich wie möglich zu gestalten, fanden verschiedene Aktivitäten draußen sowie auch in unserer geräumigen Sporthalle statt. Achtsamkeits- und Yogaübungen rundeten das Programm der teilnehmenden SchülerInnen gelungen ab.

Alle Gruppen harmonierten hervorragend und die TeilnehmerInnen genossen sowohl die gemeinsame Zeit, als auch die abwechslungsreichen Sportaktivitäten der Campwoche. Wir bedanken uns bei unserem gesamten Sportteam für die Vorbereitung und Durchführung des ISR Sports Camp 2022 – und wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr!


Rückblick: ISR Cooking Camp 2022

Rückblick: ISR Cooking Camp 2022

Montag, 4. Juli 2022

Ein weiteres erfolgreiches ISR Cooking Camp fand vergangene Woche auf dem Campus der ISR statt und wurde wieder von unserem langjährigen Kooperationspartner, BHG. BROICHCATERING GMBH, organisiert und durchgeführt. Sieben TeilnehmerInnen erwartete eine Woche, die sich gesunder Ernährung und dem Zubereiten gesunder Gerichte widmete.

Zu Beginn lernten sich alle TeilnehmerInnen kennen und erhielten im Anschluss eine erste Einführung in eine Großküche. In den darauffolgenden Tagen begannen sie ihren Tag mit einem ausgewogenem und selbst zubereiteten Frühstück und starteten anschließend mit verschiedenen Lektionen zum Thema Ernährung. Dabei lernten die Camp-TeilnehmerInnen verschiedene gesunde Lebensmittel kennen und die Camp-Leiterinnen zeigten den Kindern, wie man diese entsprechend zubereiten kann. Ein Highlight der Woche war der Ausflug zu einer Bäckerei, bei der die Kinder einen Blick hinter die Kulissen werfen durften und die Abläufe sowie Prozesse einer Bäckerei erklärt bekamen. Darüber hinaus konnten sie sogar selbst vor Ort Kekse backen – ein großer Spaß und ein tolles Erlebnis für alle Kinder!

Ein weiterer Höhepunkt war das Abschlussessen vergangenen Freitag. Alle TeilnehmerInnen luden ihre Familien zu einem Drei-Gänge-Menü in die Cafeteria der ISR ein, die eigens für den Anlass festlich vorbereitet wurde. Wir bedanken uns bei unserem langjährigen Partner BHG. BROICHCATERING GMBH für die Organisation und Durchführung des Camps.

Ein besonderer Dank geht an Frau Müller und Frau Kirstein, welche das Camp hier vor Ort leiteten und den Kindern eine unvergessliche Woche bereiteten.


Student Spotlights: Die Geschichte von Rialda

Student Spotlights: Die Geschichte von Rialda

Unser ISR Student Spotlight in dieser Woche fällt auf unsere Drittklässlerin Rialda, welche seit dem vergangenen Jahr Teil der ISR-Gemeinschaft ist. Rialda ist eine fleißige und engagierte Schülerin, welche ihre MitschülerInnen bei jeder möglichen Gelegenheit unterstützt. Sie zeichnet sich vor allem durch ihr freundliches und humorvolles Wesen und ihre Neugier im Unterricht aus. Während ihrer Zeit an der ISR hat sie sich schnell und erfolgreich einleben können.

Ihre Musiklehrerin, Frau Bucher, kann sich noch gut an ihre Anfangszeit zurückerinnern. „Rialda startete im August an der ISR und nahm zunächst virtuell am Unterricht teil. Sie überzeugte mit ihrem Ehrgeiz und ihrer Zielstrebigkeit. Dazu ist sie sehr pflichtbewusst und stets bemüht, ihr Bestes im Unterricht zu geben. Sie scheut sie sich nicht, Fragen zu stellen und Lerninhalte bei Bedarf zu wiederholen. Zu ihren starken Charaktereigenschaften gehört ihre Hilfsbereitschaft, aber auch ihr Einfühlungsvermögen. Sie spürt es, wenn LehrerInnen Unterstützung bei etwas brauchen und bietet ihre Hilfe sofort an, bevor danach gefragt wird. Ich bin sehr glücklich, dass Rialda und ihre Brüder Teil der ISR-Gemeinschaft sind!“

Wir sind sehr stolz auf Rialda und freuen uns, sie als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das Student-Spotlight-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser Schulmotto „We Enable Great Minds and Strong Characters“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.


Student Spotlights: Die Geschichte von Konstantinos

Student Spotlights: Die Geschichte von Konstantinos

Freitag, 24. Juni

Unser ISR Student Spotlight fällt in dieser Woche auf unseren Fünftklässler Konstantinos, welcher seit der zweiten Klasse Teil unserer ISR-Gemeinschaft ist. Konstantinos zeichnet sich als ein freundlicher und enthusiastischer Schüler aus, welcher dazu sehr kommunikativ ist. ,,Ich bin oft von seiner Redegewandtheit begeistert! In seinen Schulpausen sehe ich ihn stets, wie er für seine Klassenkameraden den Schiedsrichter spielt und dafür sorgt, dass jedes Fußballspiel reibungslos und fair abläuft. Er hat einen sehr ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und ist dazu ein äußerst zielstrebiger Schüler”, betont Herr Urban, CAS-Koordinator an der ISR. Im akademischen Bereich arbeitet Konstantinos aktiv und fleißig mit und zeigt sich seinen Mitmenschen gegenüber sehr rücksichtsvoll. Besonders im Computing-Unterricht überzeugt er mit erstaunlichem Wissen und begeistert seine Lehrerin mit seinem Können.

“Konstantinos ist ein vorbildlicher Schüler, welcher wortgewandt ist und einen ausgeprägten Sinn für Fairness besitzt. Er unterstützt seine MitschülerInnen sowie auch LehrerInnen auf jeder möglichen Weise und im Advising-Unterricht scheut er sich nicht, gewagte Fragen zu stellen, um seinen Horizont zu erweitern. Insgesamt ist er ein hervorragendes Vorbild durch seine vielfältigen Charakterstärken.”, so sein Student Counselor.

Wir sind sehr stolz auf Konstantinos und freuen uns, ihn als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das Student-Spotlight-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser Schulmotto „We Enable Great Minds and Strong Characters“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.


ISR End of Middle School Celebration

ISR End of Middle School Celebration

Mittwoch, 22. Juni 2022

Vergangene Woche fand zum ersten Mal in der Geschichte der ISR eine feierliche End of Middle School Celebration statt, bei der wir den Übergang unserer AchtklässlerInnen von der Sekundarstufe in die Oberstufe zelebrierten. Eltern sowie Lehrkräfte versammelten sich anlässlich der Feierlichkeiten auf unserem Schulgelände und genossen die Zeremonie bei strahlendem Sonnenschein. Unsere AchtklässlerInnen erhielten von Ms. McLeod, Leiterin der Mittelstufe, stolz ihre Zertifikate und sie beglückwünschte sie mit großer Begeisterung. Einige der SchülerInnen erhielten im Rahmen der Feierlichkeit zudem Sonderauszeichnungen für ihre ausgezeichneten Leistungen.

Eltern sowie Lehrkräfte applaudierten lautstark bei der Vergabe der Zertifikate und Auszeichnungen und auch unseren Schülerinnen und Schülern war deutlich anzusehen, dass ihnen bewusst wurde, dass nun ein neues, ereignisreiches und besonders spannendes Kapitel in ihrer schulischen Laufbahn nach den Sommerferien beginnt. Neben Frau McLeod ergriffen weitere LehrerInnen das Wort, richteten motivierende Worte an unsere baldigen NeuntklässlerInnen und erzählten dazu Anekdoten aus der gemeinsamen erinnernswerten Zeit. Nach der Zeremonie hatten alle gemeinsam die Möglichkeit, bei einem Fingerfood-Buffet zusammenzukommen und die Feier gelungen miteinander ausklingen zu lassen. Und so ging ein wichtiges Kapitel in der Schullaufbahn unserer Schülerinnen und Schüler feierlich zu Ende und alle blicken nun gemeinsam positiv in die Zukunft und freuen sich, nach den Sommerferien in unserer ISR-Oberstufe erneut zusammenzukommen.

„Wir sind so stolz auf die gesamte Klassenstufe und sind mit unserem Team der ISR-Sekundarstufe gleichermaßen dankbar, dass wir ein Teil dieser schulischen Laufbahn sein durften. Wir alle sind bereits gespannt, wie sich die Schülerinnen und Schüler weiterentwickeln – zum Glück trennt uns nach dem Sommer nur eine Etage voneinander. So viele junge, talentierte sowie kluge Köpfe – alles Gute für Euch!“, betont Frau McLeod zum Abschluss ihrer Rede.

Wir wünschen allen Achtklässlerinnen und Achtklässlern einen schönen Sommer und sind gespannt auf die herausragenden Leistungen, die sie in unserer Oberstufe erbringen werden – getreu unseres Leitsatzes: We Enable Great Minds and Strong Characters.


ISR Graduation Ceremony 2022

ISR Graduation Ceremony 2022

Freitag, 17. Juni 2022

Am Freitag, dem 17. Juni 2022, zelebrierten wir mit großer Freude die Leistungen und Erfolge einer weiteren Abschlussklasse der ISR. Die ISR Graduation Ceremony fand wiederholt auf dem weitläufigen Gelände des Stadtparks Haus Meer statt, wo sich unsere 53 Absolventinnen und Absolventen in Begleitung ihrer Familien sowie geladene Gäste versammelten, um das Ende ihrer ereignisreichen Zeit an der ISR mit einer feierlichen Übergabe der ISR High School Dimplome zu zelebrieren.

Nach den feierlichen Eröffnungsreden von Frau Lyons, Herrn Soliman und Herrn Cete folgte eine Ansprache des Düsseldorfer Oberbürgermeisters Dr. Stephan Keller, welcher besonders die langjährige Freundschaft der ISR mit der Stadt Düsseldorf und die Bedeutung einer international ausgerichteten Schulausbildung hervorhob. Im Anschluss an seine Rede richtete die US-Generalkonsulin von NRW in Düsseldorf, Frau Pauline Kao, einige inspirierende Worte an unsere Abschlussklasse und betonte hierbei die besondere Bedeutung des Zuhörens und von Empathie.

Philipp, einer unserer talentierten Absolventen, komponierte eigens für die ISR Graduation Ceremony 2022 ein Lied über die Schulzeit und den Weg zum Erfolg an der ISR. Dieses trug er im Rahmen der Zeremonie mit eigener Gitarrenbegleitung vor und alle Anwesenden waren gleichermaßen gerührt und begeistert von seiner Darbietung. Zuletzt sprachen die beiden AbsolventInnen, Carl und Wenxi, über die ereignisreiche Schulzeit des diesjährigen Abschlussjahrgangs und erzählten von zahlreichen schönen Erinnerungen an die vergangenen Jahre. Insbesondere die letzten beiden IB-Jahre unseres Abschlussjahrgangs waren, besonders am Anfang, von der Pandemie geprägt, doch unsere Absolventinnen und Absolventen haben auch diese Herausforderung mit Bravour und durch ihren starken Zusammenhalt gemeistert.

Unsere 53 AbsolventInnen, die aus 18 verschiedenen Nationen stammen, wurden feierlich mit der Verleihung des ISR High School Diplomas verabschiedet, welches ihnen nun die Türen zu renommierten Universitäten weltweit eröffnet.

Wir sind sehr dankbar dafür und stolz darauf, die diesjährige Abschlussklasse auf ihrem Weg begleitet und gemeinsam mit ihnen einen wichtigen Meilenstein in ihrem Leben erreicht zu haben. Jede/-r unserer AbsolventInnen ist Zeichen unseres Leitsatzes: „We Enable Great Minds and Strong Characters“ und wir sind davon überzeugt, dass die Zukunft nur das Beste für jeden von ihnen bereithält.

Wir möchten uns bei allen Eltern, LehrerInnen sowie MitarbeiterInnen bedanken, die den diesjährigen Abschlussjahrgang auf seinem Weg begleiteten und zu dem Erfolg der diesjährigen Abschlussklasse maßgeblich beitrugen. Auch während der Zeremonie wurde deutlich: It takes a village to raise a child. Eltern, Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Freunde und Unterstützer der ISR bilden dieses Village für unsere Schülerinnen und Schüler – für eine glückliche, erfolgreiche und erfüllte Zukunft.


Liebe Absolventinnen und Absolventen,

Ihr habt zu jeder Zeit Euer Bestes gegeben und könnt stolz darauf sein, Euer ISR High School Diploma nun in den Händen zu halten. Bleibt mit uns in Kontakt und behaltet diese unvergessliche Zeit Eures Lebens in guter Erinnerung. Jede/-r von Euch hat die ISR auf seine Weise geprägt und wir sind stolz darauf, ein Teil Eurer Geschichte zu sein. Unsere Türen stehen immer offen für Euch und Eure Familien.

Go out and shape the world, ISR Graduates!


Wir danken unserer talentierten Fotografin Melanie Osterried!


Student Spotlights: Die Geschichte von Dena

Student Spotlights: Die Geschichte von Dena

Freitag, 17. Juni 2022

Unser ISR Student Spotlight fällt in dieser Woche auf unsere Siebtklässlerin Dena, welche seit der vierten Klasse Teil der ISR-Gemeinschaft ist. Dena ist eine sehr höfliche Schülerin, welche ihren Freunden stets mit Rat und Tat zur Seite steht. Sie ist dazu sehr gewissenhaft und überzeugt im Unterricht mit ihrem akademischen Ehrgeiz. Dazu ist sie Student Ambassodor und unterstützt in dieser Rolle neue SchülerInnen an der ISR. An ihrem ersten Tag zeigt sie ihnen alles an der ISR und sorgt dafür, dass sie einen erfolgreichen Schulstart haben.

Ihre Lehrerin, Frau Dewitt, fügt hinzu: ,,Es ist eine Freude, Dena zu unterrichten. Sie ist stets auf den Unterricht vorbereitet und eine hilfsbereite sowie freundliche Schülerin. Sie wird von ihren Freunden sehr geschätzt und ihre MitschülerInnen verbringen sehr gerne Zeit mit ihr. Sie ist eine Schülerin, welche mir durch ihre unglaubliche Freundlichkeit und Toleranz gegenüber ihren Mitmenschen auffällt – sie zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht! Auch im akademischen Bereich überzeugt sie und erreichte in ihrer letzten Prüfung die höchste Punktzahl ihrer Klasse. Ich bin sehr stolz auf sie und werde es im kommenden Schuljahr vermissen, sie zu unterrichten.“

Wir sind sehr stolz auf Dena und freuen uns, sie als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das Student-Spotlight-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser Schulmotto „We Enable Great Minds and Strong Characters“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.


Student Spotlights: Die Geschichte von Carole

Student Spotlights: Die Geschichte von Carole

Freitag, 10. Juni 2022

Unser ISR Student Spotlight fällt in dieser Woche auf unsere Elftklässlerin Carole, welche erst seit diesem Jahr Teil der ISR-Gemeinschaft ist. Trotzdessen, überzeugte sie von Beginn an durch ihren freundlichen Charakter und ihren akademischen Ehrgeiz. ,,Carole startete für das IB-Programm an der ISR recht spät, zeigte aber schnell, dass sie eine ideale IB-Schülerin ist. In meinem Unterricht sticht sie als selbst reflektierende Schülerin hervor, welche unsere Gespräche in der Klasse mit ihren Ideen und herausfordernden Fragen positiv mitgestaltet. Es ist eine große Freude, sie zu unterrichten!”, so ihr Lehrer Herr McGee.

Das Unterrichtsfach CAS (Creativity, Action, Service) gehört als ein Teil des IB-Programms zu ihrem Lehrplan, welches beinhaltet, dass sie sich sozialen Projekten widmet. Ihr CAS-Lehrer, Herr Urban, ist von ihrer positiven Einstellungen sowie von ihrem sozialen Engagement ausgesprochen begeistert. Kürzlich hielt sie vor den Klassenstufen fünf und sechs einen Vortrag über digitale Sicherheit und ist auch in dem Projekt ,,Big Sister/Big Brother” sehr aktiv. Dort unterstützt sie jüngere SchülerInnen in ihrem Schulalltag an der ISR. Außerdem ist sie Teil des KG STEM-Projekts und besucht regelmäßig die Kindergartenkinder, um ihnen interessante Experimente zu zeigen sowie diese anschließend zu erklären. Carole zeigt viel Bereitschaft und plant, nach ihrem Schulabschluss Ärztin zu werden. Frau Wacker, University and Career Counsellor, fügt abschließend hinzu: ,,Carole ist eine ausgesprochen engagierte Schülerin, welche gerne Biologie, Biomedizin oder Medizin an einer Universität studieren möchte. Ihre Entschlossenheit und ihre sozialen Fähigkeiten sowie ihr freundliches und positives Wesen sind Eigenschaften, die sie zu einer hervorragenden Ärztin machen werden. Neben der Arbeit mit Menschen zeigt sie ein großes Interesse an wissenschaftlichen Themen und an Laborarbeit. Obwohl Carole erst seit Anfang des Jahres Teil der ISR-Gemeinschaft ist und vorher im Libanon lebte, hat sie sich sehr schnell eingelebt und Anschluss gefunden. Es ist eine Freude, mit ihr zu arbeiten und sie bei den Anfängen ihrer beruflichen Karriere zu unterstützen!”

Wir sind sehr stolz auf Carole und freuen uns, sie als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das Student-Spotlight-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser Schulmotto „We Enable Great Minds and Strong Characters“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.


Projekt unserer Sekundarstufe gegen Diskriminierung

Projekt unserer Sekundarstufe gegen Diskriminierung

Freitag, 3. Juni 2022

Unsere Sekundarstufe hat ein weiteres wichtiges Projekt gegen das Thema Diskriminierung initiiert. Im Rahmen des Projektes haben sich die Schülerinnen und Schüler zur Aufgabe gemacht, sich gegen Diskriminierung in jeglicher Art einzusetzen. Die vier Schülerinnen und Schüler Dilay, Elisa, Emanuela und Pedro sind bei dem Projekt über sich hinausgewachsen und haben ein hohes Maß an Integrität bewiesen, indem sie „das Richtige taten, auch wenn niemand zusah“.  Diese SchülerInnen haben mit ihrer Initiative viel Mut bewiesen und Vertrauen in ihr eigenes Handeln gezeigt. Ihr selbstloses Verhalten zur Verhinderung von Diskriminierung ist vorbildlich, weshalb die Schülerinnen und Schüler auch eine Auszeichnung als Anerkennung erhielten. Zusätzlich aßen sie an dem Tag gemeinsam Pizza sowie Kuchen und zelebrierten die erfolgreiche Initiative. Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere SchülerInnen eigenverantwortlich handeln, diesen wichtigen Beitrag leisten und für unsere Werte an der ISR einstehen!