Student Spotlights: Die Geschichte von Riko

Student Spotlights: Die Geschichte von Riko

Freitag, 15. Januar 2021

Unser ISR Student Spotlight fällt in dieser Woche auf unsere engagierte Elftklässlerin Riko, die seit dem vergangenen Jahr Teil der ISR-Gemeinschaft ist. Riko ist eine äußerst fokussierte und zielstrebige Schülerin, die über das besondere Talent der Selbstreflexion verfügt. Für konstruktives Feedback ist Riko sehr dankbar und versucht stets ihre Leistung zu verbessern. Während des Unterrichts beteiligt sich Riko mit Begeisterung an Diskussionen über verschiedenste Themenbereiche und fühlt sich in ihrer Klasse sichtlich wohl.

In Form ihres CAS-Projektes engagiert sie sich gleich mehrfach: Sie ist Teil des Big Sister/Big Brother-Projektes, bei dem sie japanische Schülerinnen und Schüler aus der Sekundarstufe unterstützt. Dabei trifft sie sich wöchentlich mit diesen und übernimmt die Rolle der „großen Schwester“ an der ISR. Darüber hinaus ist Riko auch aktiv am CAS-Projekt ,,Music Boxes” beteiligt, bei dem die Bewohnerinnen und Bewohner des St. Augustinus Demenzzentrums unterstützt werden. Schülerinnen und Schüler dieses Projektes sammeln dafür alte Spieluhren und bereiten diese für die Bewohnerinnen und Bewohner wieder auf. Musik ist ein wichtiger Bestandteil und besonders für Demenzerkrankte, da das wiederholte Hören der Spieluhr das Wiedererkennungsvermögen verstärkt. Rikos CAS-Lehrer, Herr Urban, ist von ihrem Engagement und ihrer starken Persönlichkeit begeistert: ,,Rikos freundliches und offenes Wesen ist eine große Bereicherung für meinen Homeroom. Jeden Morgen begrüßt sie mich mit einem ansteckenden Lächeln. Es ist eine absolute Freude, mit ihr im Unterricht zu arbeiten”.

Riko ist sehr ehrgeizig und zeigt dies vor allem auch im akademischen Bereich. Ihre Biologielehrerin, Frau Knight, fügt abschließend hinzu: ,,Riko ist eine fleißige und motivierte Schülerin mit einer großen Leidenschaft für die Umwelt und Nachhaltigkeitsthemen. Sie erprobt derzeit ein interessantes Thema über die Verwendung von Mikroplastik in kommerziellen Zahnpastamarken.” In ihrer Freizeit treibt Riko gerne gemeinsam mit ihren Freunden Sport und zeigt außerdem großes musikalisches Talent: Sie spielt Klavier und die Klarinette.

Wir sind sehr stolz auf Yeva und freuen uns, sie als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das Student-Spotlight-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser Schulmotto „We Enable Great Minds and Strong Characters“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.


Student Spotlights: Die Geschichte von Yeva

Student Spotlights: Die Geschichte von Yeva

Freitag, 8. Januar 2021

Unser ISR Student Spotlight fällt in dieser Woche auf unsere Viertklässlerin Yeva, welche bereits seit dem Kindergarten Teil der ISR-Gemeinschaft ist. Yeva ist eine aufgeschlossene und freundliche Schülerin, die sich bereits in ihren jungen Jahren sozial engagiert. Vor einiger Zeit hat sie beschlossen, Geld für Menschen zu sammeln, deren Lebensumstände nicht ideal sind. Dafür verkaufte sie selbst gebastelte Weihnachtskarten. Unterstützung erhielt sie dabei von ihren Mitschülern sowie den Koordinatorinnen unserer Grundschule, welche dieses schöne Projekt begleiteten. Der Erlös von über 300 Euro kam der Neusser Tafel zugute.

,,Yeva ist eine wunderbare Schülerin, welche sich wirklich unglaublich für ihre Mitmenschen einsetzt“, betont Frau Morris, Leiterin der ISR Grundschule. Yevas Lehrerin in dem Unterrichtsfach Advising, Frau Ghica, fügt abschließend hinzu: ,,Ich kenne Yeva bereits seit der ersten Klasse. In all den Jahren an der ISR hat sie ihren Lehrern immer wieder bewiesen, wie hilfsbereit und selbstlos sie ist. Sie berücksichtigt stets die Meinungen von anderen und ist ein fester Bestandteil und eine goße Bereicherung unserer ISR-Schulgemeinschaft.“

Wir sind sehr stolz auf Yeva und freuen uns, sie als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das Student-Spotlight-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser Schulmotto „We Enable Great Minds and Strong Characters“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.


Student Spotlights: Die Geschichte von Tomoya

Student Spotlights: Die Geschichte von Tomoya

Freitag, 1. Januar 2021

Unser ISR Student Spotlight fällt in dieser Woche auf unseren Kindergartenschüler Tomoya, welcher seit Oktober den ISR Kindergarten in Niederkassel besucht. Tomoya hat sich schnell eingewöhnen können und verstand sich von Beginn an ausgesprochen gut mit den anderen Kindern in seiner Gruppe. Er überzeugt mit seinem liebevollen Charakter und seinem Selbstbewusstsein und spielt in seiner Freizeit besonders gerne mit Legosteinen. Diese Leidenschaft teilt er enthusiastisch mit seinen Freunden.

Seine Muttersprache ist Japanisch, weswegen es für ihn anfänglich eine besondere Umgewöhnung war, sich auf Englisch zu verständigen. Diese Herausforderung meisterte er jedoch mit Bravour und vollbrachte eine unglaubliche und sehr positive Entwicklung während seiner ersten Monate im ISR Kindergarten. Tomoya arbeitet stets aktiv im Unterricht mit und unterstützt inzwischen seine japanischen Freunde auch bei anfänglichen sprachlichen Barrieren. Tomoya begrüßt jeden mit einem Lächeln und sein fröhliches Wesen ist mitreißend. Seine Kindergartenlehrerin, Frau Puchta, fügt hinzu: ,,Tomoya ist ein großes Vorbild für alle Kinder in seiner Klasse geworden und er hat sich unglaublich positiv entwickelt. Ich bin sehr stolz auf seine Erfolge und ich freue mich zu sehen, wie er weiterhin über sich hinauswächst.“

Wir sind sehr stolz auf Tomoya und freuen uns, ihn als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das Student-Spotlight-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser Schulmotto „We Enable Great Minds and Strong Characters“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.


Student Spotlights: Die Geschichte von Nicolas

Student Spotlights: Spotlight On Our Student Nicolas

Freitag, 25. Dezember 2020

Unser ISR Student Spotlight fällt in dieser Woche auf unseren zielstrebigen Zehntklässler Nicolas, welcher bereits seit der 2. Klasse Teil der ISR-Gemeinschaft ist. Im akademischen Bereich erbringt Nicolas hervorragende Leistungen und erzielte in seinen IGCSE-Prüfungen die Bestnote A*. Nicolas arbeitet im Unterricht aktiv mit und erzielt durch seine hervorragende Arbeitsmoral und seine positive Einstellung Bestleistungen. Nach seinem IB-Abschluss möchte er IT oder Ingenieurwesen studieren und arbeitet bereits hart daran, seinen Traum an einer Top-Universität in der Schweiz oder in England verwirklichen zu können. Seine Französischlehrerin, Frau Sanjila, fügt hinzu: ,,Nico ist einer der ehrgeizigsten Schüler, die ich je unterrichtet habe. Das schließt die akademische Hinsicht ein, aber auch in Bezug auf dem Umgang mit seinen Mitschülern. Er ist in meinem Französischunterricht höchst motiviert und ausgesprochen zielstrebig.“ Nicolas zeichnet sich außerdem durch sein freundliches Wesen aus. Er ist sehr höflich und unterstützt seine Mitmenschen, wo er kann. Mr. Mo, Supervisor an der ISR, erinnert sich noch gut an die Anfangszeit von Nicolas an der ISR. ,,Ich kenne Nico bereits seit er an die ISR gewechselt ist und er hat sich positiv weiterentwickelt. Er wird von seinen Mitschülern geschätzt und respektiert und ist eine große Bereicherung für unsere Schulgemeinschaft.“

Wir sind sehr stolz auf Nicolas und freuen uns, ihn als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das Student-Spotlight-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser Schulmotto „We Enable Great Minds and Strong Characters“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.


Student Spotlights: Die Geschichte von Natsumi

Student Spotlights: Spotlight On Our Student Natsumi

Freitag, 18. Dezember 2020

Unser ISR Student Spotlight fällt in dieser Woche auf unsere sportliche Viertklässlerin Natsumi, welche seit dem vergangenem Jahr Teil der ISR-Gemeinschaft ist.

Natsumi ist eine ehrgeizige Schülerin, welche sich besonders durch ihren liebenswerten Charakter hervorhebt. Ihre Mitschüler schätzen an ihr besonders ihre fröhliche Art und ihre Hilfsbereitschaft. Natsumi besitzt ein großes Einfühlungsvermögen und hat für ihre Freunde und Mitschüler immer ein offenes Ohr. Im Unterricht arbeitet Natsumi äußerst gewissenhaft und hat eine ausgezeichnete Arbeitsmoral; wie auch ihr Englischlehrer, Herr Cloke, bestätigt:,,Natsumi gibt während der Unterrichtsstunden immer ihr Bestes! Ihre warme, freundliche und hilfsbereite Art ist eine Freude und eine große Bereicherung für meine Klasse. Ich bin sehr glücklich, dass sie nun Teil der ISR-Gemeinschaft ist.” Zu Natsumis Leidenschaft gehört der Sport. Ihr Sportlehrer, Herr Baumann, erkannte schnell ihr Potenzial im Bereich der Leichtathletik und teilte diese Erkenntnis schnell mit Frau Schierl, Leichtathletikkoordinatorin an der ISR. ,,Meinen ersten Kontakt zu Natsumi hatte ich durch Herrn Baumann, welcher mir von einer sehr talentierten Viertklässlerin in seinem Sportunterricht erzählte. Gemeinsam ermutigten wir Natsumi, ihr Talent individuell fördern zu lassen und ihr schlugen vor, der SLOⓇ-Leichtathletik-Aktivität beizutreten. Seither ist Natsumi Teil meiner SLOⓇ-Aktivität und bereichert das Team maßgeblich. Sie ist höchst motiviert und hat eine bewundernswerte Einstellung zum Sport. In kürzester Zeit hat sie bereits große Fortschritte erzielen können und ihre Lauftechnik sieht bereits sehr professionell aus – sie ist unglaublich talentiert! Es ist eine Freude, sie in der Gruppe zu haben und ich bin gespannt, wie sich Natsumi weiterentwickeln wird.“ Auch ihre Musiklehrerin, Frau Bucher, betont, wie verantwortungsbewusst Natsumi agiert und bewundert, dass die zu jeder Zeit mit gutem Beispiel vorangeht.

Wir sind sehr stolz auf Natsumi und freuen uns, sie als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das Student-Spotlight-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser Schulmotto „We Enable Great Minds and Strong Characters“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.


Student Spotlights: Die Geschichte von Radin

Student Spotlights: Die Geschichte von Radin

Freitag, 11. Dezember 2020

Unser ISR Student Spotlight fällt in dieser Woche auf unseren Sechstklässler Radin, welcher seit dem vergangenen Schuljahr Teil der ISR-Gemeinschaft ist. Radin hat sich in diesem Jahr mit Leichtigkeit in das Schulleben an der ISR einleben können: ,,Radin ist erst seit einigen Monaten Teil unserer ISR-Gemeinschaft und ist bereits heute ein angesehenes Mitglied. Er ist eine Bereicherung für seine Klasse und überzeugt mit seinem Enthusiasmus, seiner Energie und Positivität. Seinen Mitschülern gegenüber ist Radin ein treuer Freund und wird auch von seinen Lehrern sehr geschätzt“, betont Radins akademische Koordinatorin, Frau Brand.

Radin zeichnet sich vor allem durch seine freundliche Art aus und ist dabei stets äußerst hilfsbereit. Er unterstützt seine Klassenkameraden und nimmt bei ihnen oft die Rolle eines Mentors ein. Dabei ist ihm besonders wichtig, seinen Mitschülern ein gutes Gefühl zu vermitteln und sie positiv zu bestärken. In seinem jungen Alter beweist er bereits große Führungsqualitäten und übernimmt in der Klasse verschiedene Aufgaben, bei denen er sein Verantwortungsbewusstsein und seinen Fleiß unter Beweis stellt.

Seine Lehrerin, Frau Horvath, ergänzt: ,,Radin ist ein einzigartiger Schüler welcher mit Leidenschaft, Energie und großem Interesse Neuem entgegenblickt. Dazu ist er bemerkenswert talentiert beim Erlernen neuer Sprachen. Radin ist ein einfühlsamer und freundlicher Schüler, welcher durch seine Hilfsbereitschaft und seinen Fleiß ein besonderes Mitglied unseres Klassenverbandes ist. Wir sind froh, dass er im vergangenen Schuljahr ein Teil der ISR geworden ist“

Wir sind sehr stolz auf Radin und freuen uns, ihn als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das Student-Spotlight-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser Schulmotto „We Enable Great Minds and Strong Characters“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.


Student Spotlights: Die Geschichte von Arush

Student Spotlights: Die Geschichte von Arush

Freitag, 4. Dezember 2020

Unser ISR Student Spotlight fällt in dieser Woche auf unseren Kindergartenschüler Arush, welcher seit 2018 Teil der ISR-Gemeinschaft ist.

Arush hat sich in der ISR sehr schnell eingewöhnen können und fühlte sich in kürzester Zeit ausgesprochen wohl. Durch seinen kommunikativen Charakter fand er schnell Freunde und seine Klassenkameraden schätzen an ihm besonders sein freundliches und fröhliches Wesen. Arush steht seinen Freunden immer zur Seite und versucht, ihnen in jeder Situation zu helfen. Allgemein ist er seinen Mitmenschen gegenüber stets aufgeschlossen, rücksichtsvoll und ausgesprochen hilfsbereit.

Seine Kindergartenlehrerin, Frau Cooper, fügt hinzu: „Arush ist während des Unterrichtes äußerst aufmerksam und wenn Hilfe benötigt wird, ist er der Erste, der zur Seite steht. Er genießt es, sich mit seinen Freunden auszutauschen und zeigt sich durchweg mit einem breiten Grinsen auf seinem Gesicht. Ich bin sehr dankbar, dass Arush Teil meiner Kindergartengruppe ist und er verdient es, für seinen wundervollen Charakter hervorgehoben zu werden“.

Auch seine Deutschlehrerin, Frau Schneider, ist von Arushs Persönlichkeit und seinem Wesen begeistert und fügt abschließend hinzu: ,,Er ist seit über zwei Jahren mein Schüler und er überrascht mich jeden Tag aufs Neue! Seine Deutschkenntnisse haben sich enorm verbessert und seine Fortschritte sind bemerkenswert. Es ist immer eine Freude zu sehen, wie bedacht und rücksichtsvoll Arush mit seinen Mitschülern umgeht. Ich bin davon überzeugt, dass Arush sich zu einem vernünftigen und verantwortungsvollen Erwachsenen mit Führungspersönlichkeit entwickeln wird. Es ist eine Freude, ihn unterrichten zu dürfen.“

Wir sind auf die weitere Entwicklung von Arush an der ISR sehr gespannt und gleichermaßen davon überzeugt, dass er auf seinem Weg weder sein Lächeln noch seinen Humor verlieren wird.

Wir sind sehr stolz auf Arush und freuen uns, ihn als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das Student-Spotlight-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser Schulmotto „We Enable Great Minds and Strong Characters“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.


Student Spotlights: Die Geschichte von Anna-Maria

Student Spotlights: Die Geschichte von Anna-Maria

Freitag, 27. November 2020

Unser ISR Student Spotlight fällt in dieser Woche auf unsere Drittklässlerin Anna-Maria, welche seit der zweiten Klasse Teil der ISR-Gemeinschaft ist. Anna-Maria hat zwei jüngere Geschwister an der ISR und ist ein Vorbild für beide. Sie fühlt sich in der Rolle der großen Schwester sehr wohl und ist nicht nur ihren Geschwistern, sondern auch Mitschülern und Lehrern gegenüber unglaublich fürsorglich. Besonders neue Schüler empfängt sie immer ausgesprochen herzlich und hilft ihnen bei der Eingewöhnung in die ISR. Anna-Maria ist es wichtig, dass sich ihre Mitmenschen wohlfühlen und dabei versucht sie, ihnen in jeder Lebenslage helfend zur Seite zu stehen.

Ihre Sensibilität im Umgang mit ihren Mitmenschen sowie ihr Einfühlungsvermögen sind Charaktereigenschaften, die sehr an ihr geschätzt werden. Sie ist eine warmherzige Persönlichkeit, die gerne andere unterstützt und deren Bedürfnisse vor die eigenen stellt. Sie weiß Recht von Unrecht zu unterscheiden und ihre Ansichten und Meinungen sind besonders im Unterrichtsfach ,,Advising“ eine große Bereicherung.

Im akademischen Bereich ist Anna-Maria sehr engagiert und ihre Lehrerin Frau Ewing fügt hinzu: ,,Anna-Maria arbeitet in jedem Fach sehr konzentriert und ist äußerst zielstrebig. Ihren Mitschülern bietet sie immer eine helfende Hand und bemüht sich um eine harmonische Stimmung im Klassenraum“. Ihre Neugier und Lernbereitschaft sind unter anderem Eigenschaften, die sie zu einer so hervorragenden Schülerin machen.

Wir sind sehr stolz auf Anna-Maria und freuen uns, sie als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das Student-Spotlight-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser Schulmotto „We Enable Great Minds and Strong Characters“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.


Student Spotlights: Die Geschichte von Yuki

Student Spotlights: Die Geschichte von Yuki

Freitag, 20. November 2020

Unser ISR Student Spotlight fällt in dieser Woche auf unsere musikbegeisterte Viertklässlerin Yukichiyo, welche seit der dritten Klasse Teil unserer ISR-Gemeinschaft ist. Yukichiyos Spitzname ist Yuki und so wird die hilfsbereite und höfliche Schülerin von Freunden und Lehrern an der ISR genannt.

Yuki zeichnet sich durch ihr ausgeprägtes Einfühlungsvermögen und ihr großes Pflichtbewusstsein aus. Ihr ist es besonders wichtig, dass es ihren Mitmenschen gut geht und sie versucht stets, die Harmonie in der Klassengemeinschaft zu bewahren. Mr. Bob, Supervisor an der ISR, sagt über sie: ,,Yuki ist ein unglaublich liebes und aufgewecktes Mädchen und strahlt Positivität aus, welche ihre Mitmenschen mitreißt.“

Im akademischen Bereich zeigt sich Yuki äußerst ehrgeizig und fleißig. Ihr Lehrer, Herr Cloke, fügt hinzu: ,,Yuki ist ausgesprochen kreativ und zeigt das vor allem beim Verfassen von Geschichten. Mit ihrer Arbeitsethik ist sie wahrlich eine Inspiration für ihre Mitschüler. Sie ist gleichzeitig auch eine besonders fürsorgliche und rücksichtsvolle Person. Ihre warme und freundliche Art ist eine Bereicherung für meinen Unterricht. Ich bin sehr stolz auf sie!“. Zu Yukis großer Leidenschaft gehört die Musik und sie ist bereits in ihren jungen Jahren eine ausgesprochen talentierte Jazzmusikerin. Yuki hat sich auf die Instrumente Saxofon und Klavier spezialisiert und ihre Fähigkeiten sind bereits heute bemerkenswert.

Yuki zeigte so großes Talent, dass sie den Musikunterricht wechselte, um von unserer Musikleherin, Frau Gander, individuell unterrichtet und gefördert zu werden. ,,Yuki spielt Musik auf dem Niveau einer Schülerin aus der Sekundarstufe – und dabei besucht sie gerade einmal die vierte Klasse. Sie ist ein solches Talent und spielt nicht nur Musik, sondern beginnt nun zudem, sich intensiv mit Kompositionen auseinanderzusetzen. Zusammen mit ihrem Bruder nimmt sie im Dezember an dem Musikwettbewerb Jugend Musiziert teil. Wir wünschen den beiden alles Gute und viel Erfolg.“, betont Frau Gander, ihre Musiklehrerin.
Ihre vormalige Musiklehrerin, Frau Bucher, fügt abschließend stolz hinzu: ,,Wir sind so glücklich, dass wir an der ISR die Möglichkeit haben, besondere Talente wie Yuki individuell zu fördern“.

Wir sind sehr stolz auf Yuki und freuen uns, sie als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das Student-Spotlight-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser Schulmotto „We Enable Great Minds and Strong Characters“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.

 


Student Spotlights: Die Geschichte von David

Student Spotlights: Die Geschichte von David

Freitag, 13. November 2020

Unser ISR Student Spotlight fällt in dieser Woche auf unseren Elftklässler David, welcher bereits seit dem Kindergarten Teil der ISR-Gemeinschaft ist. Frau Vrem-Ydstie, Leiterin des Kindergartens, erinnert sich noch gut an David zurück und beschreibt ihn als einen besonders engagierten Schüler.
,,David war stets sehr konzentriert und fleißig. Aktuell besucht er wöchentlich unsere Kindergartengruppe im Rahmen des Kindergarten STEM-Projekts (STEM: Science, Technology, Engineering, Mathematics). Bei dem Projekt teilt er seinen Enthusiasmus und seine Expertise im Bereich der Wissenschaft mit unseren Kindergartenkindern, welche von seinen Präsentationen begeistert sind. Die Freude bei allen ist immer groß, wenn David uns im Kindergarten besucht“.

Die Wissenschaft gehört zu Davids größten Interessen, weshalb er auch eine seiner IGCSE-Prüfungen im Fach Physik absolvieren wird. Nach seinem IB-Abschluss an der ISR plant er, sein Studium im Fachbreich Ingenieurwissenschaften zu absolvieren.

Neben seiner akademischen Hingabe engagiert sich David zudem für das positive Schulleben an der ISR. Er ist aktiver Teil des MUN-Exekutivteams und übernimmt die logistische Planung der verschiedenen Konferenzen. Dazu gehören auch die Teilnahme sowie das aktive Mitgestalten der Konferenzen, welche während des ganzen Schuljahres stattfinden. „Sein Sinn für Humor, seine Intelligenz und sein Einfühlungsvermögen machen ihn zu einem hervorragenden Schüler und Delegierten“, betont seine akademische Koordinatorin, Frau McGee.

Als Teil seines CAS-Projekts ist David zudem in der ISR Student Life Organization aktiv und leitet derzeit die Abteilung für soziale Verantwortung, welche sich auf grüne Initiativen und gemeinnützige Arbeit konzentriert. Er organisiert verschiedene Aktionen wie die „Geschirrtuchspende“ oder die „Plastikflaschenspende“, um das Umweltbewusstsein an der ISR weiter zu stärken. Sein CAS-Lehrer, Herr Urban, fügt abschließend hinzu: „Ich kenne David seit meinem ersten Jahr an der ISR und er war immer ein entschlossener, zuverlässiger und freundlicher Schüler, den ich sehr schätze!“

Das Student-Spotlight-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser Schulmotto „We Enable Great Minds and Strong Characters“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.