Fachbereich Kunst

Frau Henebry

Leiterin der Kunstabteilung

Mein Name ist Johanna Henebry und meine großen Leidenschaften sind Druckgrafiken, Skulpturen (skulpturale Malerei), Fremdsprachen und Snowboarding. An der ISR unterrichte ich als Kunstlehrerin die Erstellung von Druckgrafiken in unterschiedlichen Formen wie beispielsweise Linolschnitt oder Radierungen.

Der an der ISR unterrichtete Lehrplan für die künstlerische Ausbildung unserer Schüler ermöglicht diesen einen breit gefächerten Einblick in verschiedene Kunstgattungen und ermutigt sie, sich auszudrücken und selbst zu finden. Wir zeigen den Schülern, wie sie mit einzelnen Kunstformen wie Zeichnen/Malen, 3D-Kunst, grafischer Kunst / grafischem Zeichnen und Druckgrafiken auf unterschiedliche Weise kreativ arbeiten können.

Darüber hinaus können unsere Schüler auch mit Fotografie und Stop-Motion-Animationen experimentieren. Wir fertigen Projekte zu verschiedenen Themen. Inspiration sind entweder aktuelle Nachrichten oder persönliche Erlebnisse der Kinder; aber auch Elemente der Kunstgeschichte oder des Kunstverständnisses.

Kindergarten

In Kindergarten und Grundschulklassen findet regelmäßig in der Woche Kunstunterricht statt, und auch andere Fächer binden künstlerische Projekte in den Lehrplan mit ein. Die vielen hervorragenden Werke unserer jüngsten Künstler werden in den Klassenräumen und den Fluren der ISR ausgehängt.

Klassen 1–4

In den Klassenstufen 1–4 enthält der Stundenplan zwei Stunden Kunstunterricht pro Woche. Die Schüler arbeiten in dieser Zeit in ihren Klassenräumen und greifen für ihre Werke auf Themen aus anderen Fächern zurück.

Klassen 5–8

In den Klassenstufen 5 bis 8 findet der Kunstunterricht wöchentlich im Kunstraum der ISR statt. In dieser Zeit experimentieren die Schüler mit einer Vielzahl von Materialien.

Klasse 9

In der Jahrgangsstufe 9 werden zwei Stunden Kunstunterricht pro Woche angeboten. In dieser Zeit legen wir Wert darauf, die Kinder mit Kunst und Design vertraut zu machen. Das wird sowohl in Einzel- als auch in Gruppenarbeiten umgesetzt.

Klasse 10

In der 10. Jahrgangsstufe bereiten wir unsere Schüler mit 3 Stunden Kunstunterricht in der Woche auf das anspruchsvolle IB-Visual-Arts-Programm vor. Wir ermutigen sie, ihre Projekte selbst in die Hand zu nehmen und sie selbstständig umzusetzen. So gehört es zu ihren Aufgaben und Möglichkeiten, Ideen in einem Skizzenbuch festzuhalten, Ideen weiterzuentwickeln und Hintergründe zu recherchieren um so ihre Individualität zum Ausdruck zu bringen.

Klassen 11–12

Die Abschlussjahrgänge der ISR werden über 2 Jahre nach dem Curriculum des IB-Visual-Art-Programms unterrichtet, welches sie bestmöglich auf den Universitätsbesuch vorbereitet. Schüler können sich in diesen 2 Jahren für eine intensivere künstlerische Ausbildung, High Level (HL) mit 5 Wochenstunden, oder für einen Standardkurs (SL) mit 3 Wochenstunden entscheiden.

In der Vergangenheit haben einige unserer Absolventen die Chance bekommen, Kunst in Japan oder Innendesign in Boston zu studieren. Tolle Erfolge, die jüngere Schüler immer wieder motivieren.

Kunst-Aktivitäten

Alle unsere Schüler haben die Möglichkeit, sich auch außerhalb des Unterrichts künstlerisch auszuleben. Es werden viele verschiedene Clubs und Veranstaltungen von SLO® organisiert. Zum Beispiel können sich jüngere Schüler dem Kunst- und Bastel-Club anschließen, ältere Schüler können am Cartoon- und Comic-Zeichen-Club teilnehmen.

Kunst-Ausstellungen

Kunstwerke verschiedener Jahrgangsstufen und Klassen werden immer wieder in den Galerieräumen und an vielen anderen Orten innerhalb der Schule ausgestellt. Darüber hinaus zeigen wir die Talente unserer Schützlinge auch gerne zu besonderen Events und Anlässen, wie dem International Day an der ISR. Darüber hinaus bringen wir regelmäßig einen Kalender mit den Kunstwerken unserer Schüler heraus. Aber auch unsere Weihnachtskarten werden von unseren jungen Künstlern gestaltet, hierfür findet eine jährliche Auslosung statt.