Student Spotlights: Die Geschichte von Henning

Unser Spotlight in dieser Woche ist der Zehntklässler Henning, welcher seit dem Kindergarten die ISR besucht. Im akademischen Bereich schneidet der Schüler stets mit herausragenden Leistungen ab. Seine Begeisterung zu lernen und sein Ehrgeiz, neue Inhalte zu verstehen, bringen ihn weit voran. Momentan bereitet sich der Zehntklässler intensiv auf die kommenden IGSCE-Prüfungen vor, welche nächste Woche hier an der ISR geschrieben werden.

Neben seinen akademischen Bestleistungen ist Henning besonders in unserer ISR Student Life Organization® involviert und besetzt schon seit vielen Jahren wichtige Führungspositionen. In der Vergangenheit war er bereits Leiter der Abteilung „Academics“ und außerdem als „Senior Prefect“ in verschiedenen SLO®-Abteilungen tätig. Momentan hat der Zehntklässler die Position als Leiter der SLO®-Abteilung „Outreach“ inne, welche er jedoch im kommenden Schuljahr durch eine ganz besondere Position austauscht. Nach einer offiziellen Wahl tritt der engagierte Zehntklässler nach den Sommerferien die Position als „Head Prefect“, also als Leiter des gesamten SLO®-Teams, an und organisiert und leitet damit alle acht SLO®-Abteilungen.

Zusätzlich zu seinen Tätigkeiten in der ISR Student Life Organization® unterstützt Hennig außerdem regelmäßig das ISR-Marketingteam bei internen und externen Events – „Henning ist eine große Hilfe! Der Umgang mit ihm ist äußerst angenehm und er ist stets hilfsbereit und engagiert. Speziell bei Events, bei denen wir Schüler mit einbinden, hilft Henning uns mit seinem besonderen Organisationstalent“. Wir sind uns sicher – Henning wird seinen Weg gehen und seine Führungsqualitäten gekonnt im Leben einsetzen!

Wir sind sehr stolz auf Henning und freuen uns, ihn als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das „Student Spotlight“-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser diesjähriges Motto „Staying Ahead“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.