Die Geschichte von Leyra

Unser ISR Student Spotlight in dieser Woche fällt auf unsere Kindergartenschülerin Leyra, welche seit letztem Jahr Teil der ISR-Gemeinschaft ist. Der Umzug nach Deutschland und die neue Kindergartenumgebung waren im vergangenen Jahr große Veränderungen für Leyra. Jedoch meisterte die junge Kindergartenschülerin die Umstellung mit Bravour, wuchs schnell über sich hinaus und öffnete sich ihren Lehrer/innen und Mitschülern. Heute ist sie eine selbstbewusste und aufgeweckte Persönlichkeit und eine große Bereicherung unserer ISR-Gemeinschaft.

Leyra genießt es, mit ihren Freunden Zeit zu verbringen und zu spielen. Ihre Freunde schätzen dabei an ihr besonders ihre Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit. Neben ihren vielseitigen Charaktereigenschaften zeigt sie sich im Unterricht von ihrer kreativen Seite und teilt ihre ausgefallenen Ideen mit der gesamten Klasse. Ihre Kindergärtnerin, Frau Ramirez, sagt über Leyra: „Leyra ist ein positives Vorbild für ihre Klassengemeinschaft und sie versteht sich mit jedem ihrer Mitschüler ausgesprochen gut. Ich bin dankbar, dass ich die Gelegenheit hatte, sie und ihre Familie kennenzulernen. Sie ist eine ganz besondere Persönlichkeit”.

Wir sind sehr stolz auf Leyra und freuen uns, sie als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das Student Spotlight Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser diesjähriges Motto „Extraordinary Achievements“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.