Student Spotlights: Die Geschichte von Mathilde

Freitag, 13. August 2021

Unser ISR-Student Spotlight fällt in dieser Woche auf unsere Siebtklässlerin Mathilde, welche bereits seit 2019 Teil der ISR-Gemeinschaft ist. Mathilde ist eine vorbildliche Schülerin, welche sich vor allem durch ihr Verantwortungsbewusstsein und ihren Fleiß auszeichnet. Sie hat eine sehr fürsorgliche und freundliche Persönlichkeit, welche von ihren Mitmenschen hochgeschätzt wird. Zu Mathildes Leidenschaft gehört das Lesen und Schreiben von Kurzgeschichten, diese lässt sie gerne bei Aufgaben und Diskussionen im Unterricht einfließen. Sie gibt im Unterricht stets ihr Bestes und hat eine wunderbare positive Einstellung zum Lernen, denn sie liebt es zu lernen. Mathilde hat eine jüngere Schwester an der ISR und ist gleichzeitig ein wundervolles Vorbild für sie.

Ihre akademische Koordinatorin, Frau Brand, fügt abschließend hinzu: ,,Mathilde wechselte in die fünfte Klasse als ich auch akademische Koordinatorin für die Klassen fünf und sechs wurde. In den vergangenen zwei Jahren hat sie unglaubliche Fortschritte in ihren Englischkenntnissen gemacht und ist über sich hinausgewachsen. Sie wird von allen Lehrerinnen und Lehrern sowie ihren Mitschülerinnen und Mitschülern für ihren wundervollen Charakter sehr gemocht. Sie ist ein wunderbares Beispiel, dass man mit Fleiß und Ehrgeiz viel erreichen kann”.

Wir sind sehr stolz auf Mathilde und freuen uns, sie als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das Student-Spotlight-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser Schulmotto „We Enable Great Minds and Strong Characters“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.