Student Spotlights: Die Geschichte von Andrzej

In dieser Woche fällt unser Spotlight auf den kürzlich zu uns gestoßenen Drittklässler Andrzey. Seine Lehrer beschreiben ihn als Bereicherung, welche nicht mehr aus der ISR-Gemeinschaft wegzudenken ist. Durch seine ansteckende gute Laune, seine humorvolle Art sowie seine ausgeprägte Empathiefähigkeit sticht der junge Schüler schon jetzt positiv heraus und es scheint, als wäre er genau dort angekommen, wo er hingehört.

Der Drittklässler ist neben seinen positiven Charaktereigenschaften außerdem der beste Beweis, dass harte Arbeit und ein eiserner Wille zum Erfolg führen: Andrzej lernte in kürzester Zeit Englisch, um dem englischsprachigen Unterricht an der ISR folgen zu können. Auch in anderen Fächern ist der Schüler stets engagiert und er gibt zudem sein Wissen gerne und bereitwillig an seine Mitschüler weiter. Kein Wunder, dass Andrzej in diesem Term von seinen Klassenkameraden als Klassensprecher gewählt wurde, um weiter als positives Beispiel voranzuschreiten. Welch ein Glück, dass er zu uns an die ISR gekommen ist und damit ein Teil dieser einzigartigen Gemeinschaft wurde.

Wir sind sehr stolz auf Andrzej und freuen uns, ihn als heutiges Beispiel aus unserer herausragenden Schülergemeinschaft hervorheben zu können!

Das „Student Spotlight“-Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, jeden Freitag einen unserer Schüler hervorzuheben, der in Anlehnung an unser diesjähriges Motto „Staying Ahead“ täglich über sich hinauswächst. Egal ob akademische Leistungen, besonderes Engagement oder herausragende Charaktereigenschaften – wir freuen uns auf jede dieser Erfolgsgeschichten.