Russisches Maslenitsafest an der ISR

Freitag, 22. März 2019

Vergangenen Freitag haben wir gemeinsam mit unserer ISR-Community das traditionelle russische Maslenitsafest hier in der ISR gefeiert. Hierfür hatten unsere russischen Familien gemeinsam mit viel Liebe das Foyer unserer Schule geschmückt, damit die Besucher einen Einblick in deren Tradition erlangen konnten. Sie trugen traditionelle Kleider und Kostüme, welche extra für das Fest von einer ISR-Mutter genäht wurden.

Die Besucher konnten viel über die kulturellen Hintergründe von Maslenitsa erfahren und neben lebhaften Tanzeinlagen von unseren Schülern, Eltern und nicht zuletzt auch unseren Lehrern konnten russische Spezialitäten probiert werden. Beim Maslenitsafest wird der Winter verabschiedet und der Frühling begrüßt. Symbolisch dafür wurde zum Ende des Festes als Highlight die Maslenitsa-Puppe verbrannt.

Wir möchten uns bei allen Schülern, Lehrern und insbesondere unseren Eltern bedanken, welche an der Organisation und der Vorbereitung dieses Festes beteiligt waren. Das Fest war ein großer Erfolg und wir sind sehr glücklich darüber, dass wir diese spezifischen Community-Events hier in der ISR zelebrieren können.