Anderen eine Freude bereiten: RAK Week an der ISR

Dienstag, 12. Februar 2019

Random Acts of Kindness Week

Heute startete unsere „Random Acts of Kindness“-Woche an der ISRZiel dieser von Schülern organisierten Woche ist es, jeden Tag durch zufällige Aktionen und Handlungen seinen Freunden, Mitschülern oder Lehrern eine Freude zu bereiten.Unsere Student Life Organization® hat dafür im Vorfeld liebevoll eine Vielzahl von Aktivitäten und kleinen Nettigkeiten vorbereitet.

Darunter finden sich in diesem Jahr zum Beispiel anonyme Tüten mit kleinen Komplimenten zum Verschenken, positive Zitate von Schülern und Lehrern, selbst gebastelte Valentinstags-Karten, ein eigens für die RAK Week organisierter Spirit Day sowie ein Kuchenverkauf mit liebevoll hergerichteten Kuchen und Törtchen.

An der ISR ist es uns sehr wichtig, unseren Schülern Werte zu vermitteln, welche sie ihr Leben lang positiv begleiten und bereichern werden. Durch die „RAK“-Woche sollen Werte wie Verantwortungsgefühl, Integrität, Dankbarkeit, Respekt und Freundschaft gefestigt werden und die Aktionen sollen den Schülern zeigen, dass es ganz einfach sein kann, anderen eine Freude zu bereiten.

Tag 1: Unsere SLO®-Schüler haben im Vorfeld zur Vorbereitung der „RAK“-Wocheeinige Eltern gebeten, positive Kommentare über Lehrer und Mitarbeiter mit uns zu teilen. Hier eine kleine Auswahl!