Menü Suche
Enabling Great Minds
and Strong Characters

Monitoring

ThemenThemen

Ein herzliches Willkommen an alle Schüler und Eltern!

Haben Sie eine Frage zu einem Test, einer Benotung oder generell dazu, wie sich Ihr Kind in der Schule entwickelt? – Kontaktieren Sie einfach Ihren AQC. Wir sind hier, um zu helfen!

Die ISR legt höchsten Wert darauf, dass die Lehrer für ihre Schüler immer ein offenes Ohr haben, um eine optimale Lernumgebung zu schaffen. Für maximale Effektivität hat die ISR eine etwas andere Verwaltungsstruktur als die meisten traditionellen Schulen.

An der ISR wird jedem Schüler ein Academic Quality Coordinator (AQC), der die schulische Leistung beobachtet, zugewiesen. Die Hauptrolle des AQC ist es, jeden einzelnen Schüler beim Erreichen seines Potenzials zu unterstützen.

Der AQC überblickt das Curriculum jeder Klasse, Hausaufgaben, Termine für Tests und die schulische Leistung jedes zugewiesenen Schülers. Er ist auch Ansprechpartner für Eltern, die Fragen zu ihren Kindern haben. Eltern können jederzeit einen Termin mit dem AQC ihres Kindes vereinbaren.

Jeder Sorge wird gründlich und objektiv nachgegangen. Lösungen werden vorgeschlagen und umgesetzt. Diese Herangehensweise ist extrem effizient und sichert qualitativ gute Lösungen, die das Gesamtbild berücksichtigen.

Sollten Eltern und AQC beispielsweise zur Erkenntnis gelangen, dass ein Kind zusätzliche schulische Unterstützung benötigt, werden Booster-Stunden oder ein Study Buddy / Peer Tutor für diesen Schüler organisiert.

An der ISR gibt es drei AQCs: jeweils für die Klassen 1 bis 4, die Klassen 5 bis 8 sowie die Klassen 9 bis 12. Wir laden Schüler und Eltern dazu ein, ihren AQC mit Fragen zu Tests und Noten oder generellen Sorgen rund um alles Schulische zu kontaktieren. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen!

Bewertungen und Tests

Kennzeichnend für die Vorgehensweise von SABIS® sind die kontinuierlichen Lernstandserhebungen und eine transparente, kommunikative Art, die Ergebnisse den Eltern zugänglich zu machen.

Schüler der ISR sind schulisch gut vorbereitet, weil unser Bewertungssystem Lücken schnell erfasst und sie so schließt, dass die nächste Lernstufe stattfinden kann. Bewertungen und Testergebnisse können auf der SABIS® Digital Platform eingesehen werden. Es gibt fünf Arten der Bewertungen und Tests:

Reporting Student Progress

An der ISR ist das Verhältnis zu den Eltern unserer Schüler besonders wichtig. Die Kommunikation zwischen Eltern und Schule hilft, eine starke Gemeinschaft zwischen allen Partnern an unserer Schule zu bilden, und ermöglicht es, gemeinsam Ziele zu erreichen. Wir bemühen uns, alle Kanäle der Kommunikation immer offen zu halten. Eltern können sich nicht nur an den AQC ihres Kindes wenden, sondern auch die Eltern-Lehrer-Sprechtage nutzen. Sie können die SABIS® Digital Platform und Report Cards nutzen, um mehr über Ihr Kind und seine Fortschritte zu erfahren. 

Förderunterricht

Ein einzigartiger Pluspunkt der ISR ist der bei erkannten Lernlücken automatisch einsetzende Förderunterricht für Schüler, die mehr Hilfe in bestimmten Fächern brauchen. Diese Fördergruppen sind eine positive Erfahrung für alle beteiligten Schüler. Der Förderunterricht ist in den Lehrplan fest integriert und findet ohne Zutun der Eltern regelmäßig für alle Schüler in Abhängigkeit ihrer Noten statt. Sobald sich ein Kind in dem jeweiligen Fach verbessert bzw. die Lücken geschlossen hat, nimmt es wieder ausschließlich an dem regulären Unterricht des jeweiligen Faches teil.

Ms. Lyons

Schuldirektorin / Academic Quality Coordinator (AQC) Klassen 1–4

Ms. Lyons

Ms. Lyons

Schuldirektorin / Academic Quality Coordinator (AQC) Klassen 1–4

Ms. Rageb

Academic Quality Coordinator (AQC) Klassen 5–8

Ms. Rageb

Ms. Rageb

Academic Quality Coordinator (AQC) Klassen 5–8

Ms. McGee

Academic Quality Coordinator (AQC) Klassen 9–10

Ms. McGee

Ms. McGee

Academic Quality Coordinator (AQC) Klassen 9–10