ISR International Spring Festival 2024

Samstag, 04. Mai 2024

Bunte und traditionelle Kleidung, landesspezifische Gerichte aus aller Welt und Hunderte fröhliche Gäste, Familien und vor allem Kinder füllten am Samstag, anlässlich unseres diesjährigen ISR International Spring Festivals, unseren ISR Campus.

Zahlreiche Kooperationspartnerinnen- und partner, Familien, Lehrkräfte und Mitarbeitende kamen am Samstag zusammen, um gemeinsam ein ausgelassenes Frühlingsfest im Freien zu feiern. Neben vielzähligen Schülerprojekten – von AI zu Naturwissenschafts- zu Umweltprojekten – sowie einer besonderen Kunstausstellung stellte unser ISR High Tech Team unsere Zukunftsvision des Lernens vor – und stellte zwei besondere Gäste dafür in der Eingangshalle vor: Die Roboter Nao und Pepper! Die beiden mit ChatGPT gesteuerten Roboter brachten den Besucherinnen und Besuchern viel Freude und stellten beeindruckend vor, wie zukunftsweisende Technologie im Unterricht eingesetzt werden kann. Daneben wurden 3D-Drucker sowie unsere Virtual Reality Brillen vorgestellt.

Im Rahmen unseres Bühnenprogramms konnten sich unsere Gäste über zahlreiche musikalische Darbietungen der Schülerinnen und Schüler freuen, darunter auch eine preisgekrönte Darbietung am Klavier von Soji und Yukichiyo, über traditionell chinesischen Tanz von Ella, zauberhafte Ballett-Vorführungen unter der Leitung von Claudia Peltzer sowie eine kreative Darbietung japanischer Kultur unserer japanischen Gemeinschaft! Die Lehrkräfte sowie Schülerinnen und Schüler unserer hausinternen Musikschule, Musicbox Oxana, zeigten zum Ende des Programms nochmal ihr Können und animierten zum mitsingen und mittanzen!

Unser SLC-Team führte unsere Gäste gekonnt durch unser Bühnenprogramm, erfreute die Kinder am Ende mit einer Tombola und engagierte sich an zahlreichen Stationen, darunter zum Beispiel beim FacePainting, um anderen Kindern eine Freude zu bereiten.

Kulinarisch sorgte unser ISR Parent Network in diesem Jahr für große Freude bei allen Besucherinnen und Besuchern! Insgesamt neun Communities engagierten sich und brachten Köstlichkeiten aus aller Welt mit. Unter ihnen waren in diesem Jahr die chinesische, japanische, deutsche, türkische, indische, russische, südafrikanische, amerikanische und “mediterrane” Communities, ohne die dieses besondere internationale Frühlingsfest nicht möglich gewesen wäre!

Ebenfalls aus diesem Tag nicht wegzudenken waren unsere engagierten Kooperationspartnerinnen und – partner, die mit Mitmachaktionen für Kinder oder einem Informationsstand unsere Gäste begeisterten. Wir danken dem japanischen Generalkonsulat, welches den Besuchenden ermöglichte, in die japanische Kultur einzutauchen und sich an Origami und Kalligrafie zu versuchen. Zudem danken wir Musicbox Oxana, Broich Catering, Kumon, dem Lions Club, dem PSV Neuss, Zweelo, Eckard-Adams Wohnungsbau, dem American International Women’s Club, Kinderliebe e.V., Kunst am Platz sowie Claudia Peltzers Ballettgruppen für die Teilnahme an diesem traditionellen internationalen Frühlingsfest, welches besonders auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg war.

Wir freuen uns bereits heute auf unsere nächsten Community-Events und sind dankbar, dass alle Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit hatten zu sehen, was die ISR ausmacht: Eine besondere internationale Gemeinschaft aus über 60 Nationen, die für lebenslanges Lernen und eine einzigartige Community steht!