Menü Suche

Fächerwahl und zusätzliche Qualifikationen für die Klassen 9 bis 12

ThemenThemen

Informationsveranstaltungen „Paths to University“

In den oberen Klassenstufen (Klassen 8–12) beginnt die Zeit, in der Ihr euch Gedanken über euren individuellen „Weg zur Universität“ („Path to University“) machen müsst. Jedes Schuljahr wählt ihr die Kurse, die für euch interessant und notwendig sind, für euren Schulabschluss, für eure ausgewählte Universität und für eure Karriere-Planung.

Unsere „Path to University“-Informationsveranstaltungen für die Klassen 8 bis 12 finden jedes Jahr gemeinsam mit den Schülern, Eltern und Lehrern statt. Hier präsentieren wir euch die möglichen Kurswahlen und begleiten euch bei den wichtigen Entscheidungen, die jedes Schuljahr getroffen werden müssen. Darüber hinaus informieren wir euch über optionale Zusatzqualifikationen, beispielsweise vorbereitende Prüfungen und zusätzliche Zertifikate und Diplome, die ihr für Bewerbungen an den weltweiten Universitäten benötigt.

Diese Veranstaltungen werden ein Jahr im Voraus in unserem Schul-Event-Kalender sowie wöchentlich in unserem Online-Newsletter, dem „Weekly Update“, angekündigt.

In dieser Zeitspanne ist es wichtig, zusätzlich zu der Auswahl der Kurse und den Zusatzqualifikationen die folgenden Aspekte zu berücksichtigen:

Studien- und Berufsberatung

Ab der 8. Klasse bietet euch unser University und Career Counselling Office (UCC Office) eine Studien- und Berufsberatung an, auch wenn ihr noch nicht wisst, welchen Beruf ihr in Erwägung zieht oder welches Fach ihr studieren möchtet. Wir sprechen mit euch über eure Berufsträume und eure eigenen Stärken, um den richtigen Berufsweg zu wählen. Ebenso bieten wir euch Persönlichkeits-Einschätzungen und Karriere-Profile an.

Noten/Ergebnispunkte für die Universitätsbewerbungen

In den Klassen 9–12 werden – jeweils am Ende des Schuljahres – eure Ergebnisse auf dem ISR-Zeugnis (ISR School Transcript) festgehalten. Dieses könnt ihr für eure Bewerbungen an den Universitäten nutzen. Solche Ergebnisse zeigen den Universitäten eure akademischen Stärken, so dass sie einschätzen können, ob ihr für eure gewählten Studienfächer geeignet seid.

Engagement und Teamarbeit

Während der beiden IB-Jahre (Klasse 11 und 12) hilft euch die Einbindung in Schulaktivitäten und Schulprojekte, Sportkurse, Wohltätigkeitsprojekte, Schulveranstaltungen, Praktika und CAS-Projekte (Creativity, Activity, Service), eure nicht-akademischen Interessen und Führungsfähigkeiten zu verbessern. Für eure Zukunft ist es wichtig, eure Fähigkeiten, Stärken und Leidenschaften in dieser Zeit weiterzuentwickeln.