Menu Search
Enabling Great Minds
and Strong Characters

Press Releases

International-Baccalaureate-Ergebnisse 2014 an der ISR

UPDATE August 2014: The International Baccalaureat Office officially confirmed the ISR’s average score with 34 points, which is the same excellent average as in the previous year. The best individual score is 41, a score that only 2.7 percent of students worldwide achieve (the corresponding German mark is 1.1 in the Abitur). This student will start reading Physics at the University of Cambridge.

Mit Spannung erwarteten die 25 Absolventen der International School on the Rhine ihre Resultate für das IB-Examen. Das International Baccalaureate Diploma qualifiziert zum Zugang an renommierte Universitäten weltweit und in Deutschland. Am 07.07.14 war es soweit, die Prüflinge erhielten ihre Ergebnisse von der global zuständigen Behörde in der Schweiz. Die Oberstufenleiterin und IB-Koordinatorin, Mrs P. Adams, ist begeistert über die Examensnoten ihrer Schützlinge.

Erneut liegt der Punktedurchschnitt der ISR mit 33 Punkten weit über dem weltweiten IB-Durchschnitt in Höhe von aktuell 29,8 Punkte (deutschlandweit aktuell 31 Punkte), was für die außergewöhnliche Qualität der Betreuung und den Unterrichtsstil der ISR Schule spricht. So konnten die ISR Absolventen das im Vorjahr bereits erreichte, exzellente Niveau fortsetzen. Das beste diesjährige Ergebnis erlangte eine Schülerin mit dem Traumergebnis von 40 Punkten (das entspricht der deutschen Note 1,3), weltweit schaffen das lediglich 2,8 % aller Absolventen des IB-Diplomas. Damit stehen ihr die Türen zu renommierten TOP-Universitäten in wie Cambridge und Berkeley offen.

Die ISR ist eine von 57 Schulen in Deutschland (weltweit sind es 2566 Schulen), die das IB-Diploma anbietet und dies schwerpunktmäßig fördert. Fast ausnahmslos schlossen die 25 Schüler/innen des diesjährigen Abschlussjahrganges mit dem IB-Diploma ab. Darüber hinaus haben sämtliche Schüler/innen, die die Allgemeine Hochschulreife für ein Studium in Deutschland anstrebten, diese auch erlangt. Favoriten unten den Universitäten in Deutschland sind zum Beispiel die RWTH Aachen und die Universität Göttingen.

Andere Schüler/innen zieht es hingegen ins Ausland wie z. B. an Universitäten wie University of St Andrews (Scotland), University of Colorado – Boulder (US), Indiana University Bloomington, IN (US), University of Barcelona (Spain), Erasmus University Rotterdam (NL), Maastricht University College (NL), King's College, London (GB) und Imperial College London (GB).

Eine Neuheit an der ISR stellt die erstmalige IB-Qualifikation in dem IB-Fach Chinesische Literatur dar. Ein weiterer Ausbau der akkreditierten IB-Fächern wird folgen.

Besonders würdigt die IB-Koordinatorin der ISR, Mrs P. Adams, dass die Schüler/innen, in den vergangenen Jahren des IB-Programms, in den Klassen 11 und 12, durchgehend absolute Lern- und Leistungsbereitschaft gezeigt haben und sämtliche Herausforderungen gemeistert haben. Es hat sich gelohnt - herzlichen Glückwunsch den jungen Damen und Herren!

pdfDiese Pressemitteilung als PDF-Datei