Menü Suche

Die künstlerische Arbeit an der ISR

ThemenThemen

Lehrplan Kunst

Kindergarten

In Kindergarten und Grundschulklassen findet regelmäßig in der Woche Kunstunterricht statt, und auch andere Fächer binden künstlerische Projekte in den Lehrplan mit ein. Die vielen hervorragenden Werke unserer jüngsten Künstler werden in den Klassenräumen und den Fluren der ISR ausgehängt.

Klassen 1–4

In den Klassenstufen 1–4 enthält der Stundenplan zwei Stunden Kunstunterricht pro Woche. Die Schüler arbeiten in dieser Zeit in ihren Klassenräumen und greifen für ihre Werke auf Themen aus anderen Fächern zurück.

art-primary 1Kunstwerke von ISR-Erstklässlern, ausgestellt im Schulgebäudeart-primary 2Thanksgiving-Kunst

Klassen 5–8

In den Klassenstufen 5–8 findet der Kunstunterricht wöchentlich im Kunstsaal statt. In dieser Zeit experimentieren die Schüler mit einer Vielzahl von Materialien.

art-grades5-8 02art-grades5-8 04art-grades5-8 07

Klasse 9

In der Jahrgangsstufe 9 werden zwei Stunden Kunstunterricht pro Woche angeboten. In dieser Zeit legen wir Wert darauf, die Kinder mit Kunst und Design vertraut zu machen. Das wird sowohl in Einzel- als auch in Gruppenarbeiten umgesetzt.

  • Click to enlarge image Jonas_Franssen_and_Saud_Adam_Grade_9.jpg Kunstunterricht Klasse 9
  • Click to enlarge image keith-haring-mural_1.jpg Wandmalereien zu den Themen Keith Haring und Musik
  • Click to enlarge image keith-haring-mural_2.jpg Wandmalereien zu den Themen Keith Haring und Musik

Klasse 10

In der 10. Jahrgangsstufe bereiten wir unsere Schüler mit 3 Stunden Kunstunterricht in der Woche auf das anspruchsvolle IB-Visual-Arts-Programm vor. Wir ermutigen sie, ihre Projekte selbst in die Hand zu nehmen und sie selbstständig umzusetzen. So gehört es zu ihren Aufgaben und Möglichkeiten, Ideen in einem Skizzenbuch festzuhalten, Ideen weiterzuentwickeln und Hintergründe zu recherchieren um so ihre Individualität zum Ausdruck zu bringen.

two-level-mural 1two-level-mural 2

Klassen 11–12

Die Abschlussjahrgänge der ISR werden über 2 Jahre nach dem Curriculum des IB-Visual-Art-Programms unterrichtet, welches sie bestmöglich auf den Universitätsbesuch vorbereitet. Schüler können sich in diesen 2 Jahren für eine intensivere künstlerische Ausbildung, High Level (HL) mit 5 Wochenstunden, oder für einen Standardkurs (SL) mit 3 Wochenstunden entscheiden.

stop-motionAbschluss-Jahrgang: Stop-Motion-Animation

In der Vergangenheit haben einige unserer Absolventen die Chance bekommen, Kunst in Japan oder Innendesign in Boston zu studieren. Tolle Erfolge, die jüngere Schüler immer wieder motivieren.

Künstlerische Aktivitäten

art marijke van breukelnAlle unsere Schüler haben die Möglichkeit, sich auch außerhalb des Unterrichts künstlerisch auszuleben. Es werden viele verschiedene Clubs und Veranstaltungen von SLO® organisiert. Zum Beispiel können sich jüngere Schüler dem Kunst- und Bastel-Club anschließen, ältere Schüler können am Cartoon- und Comic-Zeichen-Club teilnehmen.

Kunstpräsentationen

Kunstwerke verschiedener Jahrgangsstufen und Klassen werden immer wieder in den Galerieräumen und an vielen anderen Orten innerhalb der Schule ausgestellt. Darüber hinaus zeigen wir die Talente unserer Schützlinge auch gerne zu besonderen Events und Anlässen, wie dem International Day an der ISR.

Darüber hinaus bringen wir regelmäßig einen Kalender mit den Kunstwerken unserer Schüler heraus. Aber auch unsere Weihnachtskarten werden von unseren jungen Künstlern gestaltet, hierfür findet eine jährliche Auslosung statt.

Ein Wandbild, bestehend aus Einzelbildern, die von Eltern und Schülern der Kunstklassen von Ms. Klein und Ms. Henebry angefertigt wurden. Selbst Lehrer haben Teile beigesteuert.

Kunstausstellungen

In den Klassen 10 und 12 wird kunstinteressierten Schülern die Möglichkeit eröffnet, Ausstellungen in der Umgebung aber auch in großen europäischen Städten zu besuchen. Diese Ausstellungsbesuche stehen immer in direktem Bezug zu unserem IB-Lehrplan und bieten den Schülern eine tolle Gelegenheit, neue Erfahrungen und Eindrücke für eigene Kunstwerke zu sammeln.

Diese Kunstwerke unserer IB-Schüler werden regelmäßig im Düsseldorf-Neusser Umkreis öffentlich ausgestellt.

IB-Kunstausstellung 2017

2017 03 03 art exhibition 01Am 3. März 2017 fand die Eröffnung der Kunstausstellung unseres IB-Schülers Bin Zhou, der derzeit die 12. Klasse besucht, statt. Die Kunstausstellung besteht aus Werken, an denen er über die letzten zwei Jahre gearbeitet hat.

Sehen Sie mehr...


Bank und Kunst passt nicht? – Doch. Und wir zeigen wie!

2016 06 20 art exhibition deutsche bank 03Am Montag, den 20.06.2016, begann unsere erste große Kunstausstellung in Kooperation mit der Deutschen Bank. In insgesamt drei Filialen wurden bis zum 22. Juli 2016 Bilder und Skulpturen unserer Schulabsolventen 2016 ausgestellt.

Sehen Sie mehr...


Das Jahr ohne Sommer: ISR@Schumannfest Düsseldorf 2016

poster schumannfest 2017Das Warten auf den Auftritt unserer Schule beim Schumannfest hat sich definitiv gelohnt! Alle drei Touren im Schloss Benrath waren am Samstag ausgebucht. Nach einer Eröffnungsrede von Michael Becker, Direktor der Tonhalle Düsseldorf, Eileen Lyons, Schuldirektorin der ISR, und Peter Soliman, Geschäftsführer der ISR, wurde die melancholische Stimmung von einer unserer Bands mit einem Lied über das Thema „Das Jahr ohne Sommer“ eingeleitet.

Sehen Sie mehr...


ISR Art Display at the Classic Remise in Düsseldorf – 4th October 2014

classic-remise-2014-collageISR pupils’ art works inspired by classic cars will be displayed at the Classic Remise, Harffstraße 110a, Düsseldorf. The work will feature at the Car Remise’s “Oldtimer Herbstfest” which takes places from the 4th–5th of October, 2014.


2nd Annual Art Exhibit 2013, Audi Zentrum, Düsseldorf

ISR-Schüler eröffnen die Kunstausstellung im Audi-Zentrum Düsseldorf, bei der 60 Werke von sechs Schülern der Jahrgangsstufe 11 ausgestellt werden.

IB-Kunstausflüge

Kunstakademie-Rundgang and Setareh Gallery, Februar 2015

Am 4. Februar 2015 besuchten unsere 10. und 11. Klasse den „Rundgang“ in der Kunstakademie Düsseldorf mit Herrn Urban und Frau Henebry. Es ist immer ein interessantes Ausflugsziel, da die Austellungen ständig wechseln. Darüber hinaus sind an der Kunstakademie einige sehr erfolgreiche und bekannte Künstler als Professoren angestellt – wie zum Beispiel, Tony Cragg, Richard Deacon, Tomma Abts, Peter Doig und Andreas Gursky. So fanden sich unter anderem Künstler und ihre Arbeiten in der Ausstellung wieder, welche zuvor im Unterricht behandelt wurden.

Außerdem besuchte die Gruppe die Setareh Gallery. Der Galeriedirektor und Frau Setareh zeigten den Schülern höchstpersönlich eine zeitgenössische Fotografieausstellung mit dem Titel „CLASH!“. Die Ausstellung zeigte Werke von Véronique Bourgoin und Sebastian Riemer. Im Rahmen einer Führung von Frau Satareh konnten sich die Schüler abschließend die Austellung: „ZERO INTERNATIONAL: The Avant Garde of the 1950s and 1960s“ ansehen.

Kunstakademie Düsseldorf, Februar 2013

Schüler der Klassen 10 und 11 besuchten den Rundgang (Tag der offenen Tür) in der Kunstakademie Düsseldorf  am Freitag, den 22. Februar 2013, mit Ms. Henebry und Mr. Urban – sie studierten Skulpturen, Gemälde, Ablichtungen, Installationen und Vorstellungen und durften darüber hinaus auch selbst mit professioneller Anleitung einige Zeichnungen anfertigen.