Menü Suche
Enabling Great Minds
and Strong Characters

Pressemitteilungen

Neues ISR-Engagement in der Region

Die internationale Schule in Neuss, ISR, hat sich in den letzten Monaten neu aufgestellt und neben einigen bisher langjährig gepflegten Aktivitäten gezielt neue Initiativen zur Einbindung der Schule in die regionale Nachbarschaft gestartet, wie dies für Schulen üblich ist.

So feierte die ISR im Mai ihr jährliches Sport-Sommerfest. Bisher war es ein Fest für die Gemeinschaft, man kommt zusammen, trifft sich, plaudert, unterstützt die Kinder bei Fußballspielen, leichtathletischen Wettkämpfen und anderen Sportaktivitäten. Dieses Jahr waren erstmalig ca. 200 interessierte Familien zu dem Sportfest geladen und nahmen an dem regen Treiben teil. Darunter auch zahlreiche Familien chinesischer Firmen aus der Region. Neu war dieses Jahr auch, dass erstmalig mehrere Partner aus der Nachbarschaft zum Thema Musik, Sport und Kunst mitwirkten, so z.B. spielte der benachbarte Tennisclub Stadtwald Neuss 1980 eV den Kindern die Bälle zu u.v.m.. Organisiert haben das Fest die Schüler/innen der ISR mithilfe einiger Eltern.

Das Engagement der ISR Schüler/innen erstreckt sich darüber hinaus auf zahlreiche soziale Projekte, so zum Beispiel das Familienzentrum Neuss (Bestandteil der Dachorganisation „skf" Sozialdienst Katholischer Frauen). Zwei weitere Projekte sind das regional mit dem 1. Platz ausgezeichnete Schülerprojekt der Interpack Düsseldorf „Save Food" zur Eindämmung der Lebensmittelverschwendung sowie die Schulpartnerschaft im Rahmen von „Cambodia's Hope", für die Schüler/innen regelmäßig Spenden sammeln. Unter dem Titel „ISR-Kinder schminken Kinder" leisteten kürzlich 15 Schüler/innen Hilfe bei dem Familienfest des Zirkus Hansa Wunderland in Osterath und schminkten zahlreichen Kindern die Gesichter nach deren Wünschen. Ein anderes Schülerteam engagiert sich seit Anfang des Schuljahres, um einer Familie in den Sommerferien ein Haus zu bauen unter dem Dach von „Habitat for Humanity".

Politisches Engagement zu den Themen Menschenrechte, Umweltpolitik und Abrüstung zeigten kürzlich 12 ISR-Schüler/innen. Sie reisten mit den Lehrern Herrn Bates und Frau Stemmler zu den MUN in Rostock. Die MUN, Model United Nation, ist eine internationale Schülerveranstaltung, bei der Schüler/innen aus aller Welt Stellung nehmen zu weltpolitischen Themen. Die Schüler/innen der ISR freuten sich dabei u.a. über die Auszeichnung ihres Mitschülers Joans B. zum „Mr. MUN", der für seine Debattierleistungen ausgezeichnet wurde.

Darüber hinaus vernetzt sich die ISR zunehmend auch institutionell auf internationaler und lokaler Ebene und schafft so eine Plattform für Neuss. So bilden zahlreiche Konsulats- und Botschafterbesuche an der ISR, z.B. der chinesische Botschafter (Februar), der amerikanische Konsul (Februar), der griechische Konsul (März) und der spanische Konsul (Mai) immer wieder einen guten Rahmen, den lokalen Bezug zu Neuss und seinen politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Akteuren zu knüpfen.

Die Neusser Relocaterin, Frau Karin Sander, spricht von „einem neuen Anfang mit spürbaren Auswirkungen, der für ihre Klienten ein Zugewinn und eine deutliche Bereicherung des Angebots im Neusser Raum ist". Ähnlich sieht das Werner Junggeburth, Inhaber der Firma Immobilien Junggeburth. Er ist seit Jahren behilflich, für neue ISR- Familien ein neues Zuhause in einem adäquaten Umfeld in der Region zu finden, und führt gegenwärtig Gespräche über eine engere Zusammenarbeit mit der ISR auf lokaler Ebene.

Des Weiteren arbeitet die ISR eng zusammen mit vielen traditionellen Neusser Institutionen, wie zum Beispiel dem Polizeisportverein und dem Zeughaus, in dem am 20. Juni die Graduiertenfeier stattfinden wird, zu der auch zahlreiche Gäste aus dem Umfeld der Schule geladen sind. Als Symbol dieser neuen lokalen Einbindung hat die ISR gemeinsam mit der NGZ drei Stipendien für ihr Summer Camp 2014 exklusiv für Neusser Kinder ausgelobt. Diesen ersten Schritten werden noch viele weitere folgen.

pdfDiese Pressemitteilung als PDF-Datei

Ms. Lohmanns

Leiterin der Marketing-Abteilung

Ms. Lohmanns

Ms. Lohmanns

Leiterin der Marketing-Abteilung